Unternehmer-Mut in Corona-Zeiten
Pyhraner Ehepaar trotzt allen Widrigkeiten und eröffnet erfolgreich ihr drittes Gästehaus mitten in der Corona-Krise

6Bilder

Antizyklisches Handeln, gepaart mit Weitsicht, Mut und Hartnäckigkeit, dazu auch das richtige Maß an unternehmerischem Glück kann nur vom Erfolg gekrönt sein.
Das ist nicht irgendein superschlauer Spruch aus der Betriebswirtschaftlehre, sondern gelebtes Engagement des erfolgreichen Unternehmer-Ehepaares Silvia Martinek und Wolfgang T. Müller aus Pyhra-Wald.
Soeben haben sie nun, mitten in der wohl schwersten Zeit für die österreichischen Gastronomie- und Hotellerie-Betriebe, im Kernland des Waldviertels am Rande der Wachau, irgendwo zwischen Weißenkirchen und Ottenschlag, ihr drittes Gästehaus für Feriengäste und Firmenmitarbeiter eröffnet.

Das einzige Gästehaus in der Gemeinde Weinzierl am Walde

Im Mai 2020, nachdem die Notare wieder ihre Arbeit aufnehmen konnten, wurde das Mehrfamilienhaus in der Katastralgemeinde Habruck erworben und zügig saniert und zu unterschiedlich großen Ferienwohnungen umgebaut. Insgesamt 24 Gäste kann das Haus Habruck 27 in der Gemeinde Weinzierl am Walde, wozu Habruck gehört, beherbergen.
Voll ausgestattete, moderne Apartments mit hochwertigen Boxspringbetten und modernen Küchen wurden so geschaffen. Obwohl Habruck bereits im Hinterland der Wachau auf rund 720 Meter Seehöhe liegt, ist das Apartmenthaus doch nur rund 10 Minuten von der Donau und den Weindörfern Weißenkirchen und Spitz entfernt. Das berühmte Dürnstein ist in rund 13 Minuten zu erreichen und St. Pölten nach rund 40 Minuten.
Bereits am offiziellen Eröffnungstag zum 01. September waren die Apartments ausgebucht von deutschen Feriengästen, welche sowohl die Wachau, aber ganz besonders das Waldviertel erkunden wollten.
Obwohl die aktuellen Corona-Maßnahmen eher wieder in Richtung eines 2. Lockdowns gehen könnten und die Hotelbranche laut aufstöhnt und die kommende Wintersaison heimlich schon abgeschrieben hat, verzeichnet das erfolgreiche Unternehmerpaar volle Auftragsbücher für alle ihre Gästehäuser in Pyhra-Wald, Kasten bei Böheimkirchen und nun auch in 3611 Habruck 27.

Zweigleisige Erfolgsstrategie

Ihren Unternehmererfolg haben sie einer weitsichtigen, zweigleisigen Strategie zu verdanken. Von Anfang an haben sie nicht nur auf die Urlaubsgäste gesetzt, sondern zusätzlich auf die vielen Monteure, die in der Nähe ihrer wechselnden Arbeitsstellen ein zweites Zuhause und menschenwürdige Übernachtungsmöglichkeiten mit Kochgelegenheit brauchen. Seit Jahren kommen so immer wieder die Montagefirmen und Personalleasingfirmen auf das Vermieterehepaar mit Buchungswünschen zu, weil sie wissen, dass es ihren Monteure dort an nichts mangelt und sie ausgeruht zur Arbeit kommen können.
Und so wurden zuerst wieder nach der Lockerung des Lockdowns beruflich bedingte Übernachtungen genehmigt, bevor auch die Touristen in den Pensionen, Fremdenzimmern und Hotels übernachten durften.
Das Ehepaar Müller-Martinek hat somit durch ihre strategische Weitsicht bewiesen, dass man auch in schwersten beruflichen Zeiten durchaus erfolgreich sein kann.

Keinen Cent aus den Corona-Hilfsfonds erhalten

Stolz sind sie deshalb besonders darauf, bislang keinen einzigen Cent aus den diversen Corona-Hilfsfonds beantragt oder erhalten zu haben. In ihren Augen wäre dies sowieso nur ein „Tropfen auf dem heißen Stein“ gewesen im Verhältnis zu dem großen, undurchsichtigen Beantragungs- und Verwaltungsaufwand, der damit verbunden gewesen wäre.
„Lieber haben wir die Zeit dafür genutzt, einfach nach vorne zu schauen und unsere eigenen Ziele nicht aus den Augen zu verlieren.“, meinte dazu Wolfgang Müller.
Der Erfolg gibt beiden recht. Und so braucht es nicht zu wundern, dass Gastronomen sowie Pensions- und Hotelbetreiber bei Wolfgang Müller, der nebenher gelernter staatlich geprüfter Betriebswirt ist, anklopfen und nach seinem Erfolgsrezept fragen.
Weitere Infos zu dem Ehepaar Müller-Martinek finden sich auf folgenden Homepages:
www.apartments-sanktpoelten.at,www.apartments-schloss-wald.at, www.apartments-wachau.at sowie www.wolfgang-theodor-mueller.com

Talschluss
2 Video 20

Urlaub in Österreich
Saalbach Hinterglemm - Home of Lässig

Sommer in Saalbach  Vielfältig - Lässig - AktivAtemberaubende Bergkulissen grüßen in Saalbach Hinterglemm bereits in der Morgensonne und lassen voll Vorfreude den Wanderrucksack schultern. Auf geht's, denn es warten 400 km Wanderwege für entschleunigende Touren und anspruchsvolle Weitwanderungen, beeindruckende Gipfelsiege oder genussvolle Panoramarunden. Sechs Sommerbahnen in Saalbach Hinterglemm ermöglichen einen schnellen Start in den Wandertag und bringen Naturliebhaber direkt hinauf zum...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gerhard Monitzer

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Gustav Gustenau bei den letzten Vorbereitungen für Olympia.
Video 4

Olympia Niederösterreich
Olympia-Studio am 31.07.2021 (+Video!)

Warum heute unsere stellvertretende Chefredakteurin Karin Zeiler die Moderation übernimmt, wo Werner Schrittwieser ist, wie man einen Eiskaffee auf Japanisch bestellt und wie es unserem NÖ Marathon-Läufer Lemawork Ketema geht – all' das erfährst du in der heutigen Ausgabe unseres Olympia-Studios! Hier gibt's die ganze Show Mehr zu Olympia 2020 findest du unter meinbezirk.at/olympia-niederösterreich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen