5. Wilhelmsburger Stadtlauf brachte die Favoritensiege (Nachbericht)

58Bilder

Bereits zum fünften Mal veranstalteten die Naturfreunde Wilhelmsburg ihren Stadtlauf im Rahmen des Parkfestes der Musikkapelle. Das Organisationsteam rund um Günther Dörflinger sorgte einmmal mehr für ein überaus gelungenes Lauffest. Zahlreiche Zuschauer feuerten die Athleten entlang der Laufstrecke lautstark an und sorgten somit üfr eine tolle Stimmung bei hochsommerlichen Temperaturen. Kaum waren die Teilnehmer im Ziel, z0g eine Gewitterfront auf und ließ das Parkfest einmal mehr „ins Wasser fliegen“. Doch die zahlreichen Gäste waren trotz des schlechten Wetters in Feierlaune.

Bei der Jubiläumsauflage des Wilhelmsburger Stadtlauf gingen wieder knapp 500 Laufbegeisterte an den Start. Die Athleten lieferten trotz des schwülen Wetters beachtliche Leistungen ab.
Beim Hauptlauf über zehn Kilometer war Seriensieger Wolfgang Wallner vom ASKÖ Hainfeld wieder eine Klasse für sich. Er gewann in einer Zeit von 33:32 ganz souverän vor Daniel Hauss aus Perchtholsdorf sowie Florian Schneeweiß von den Naturfreunden St. Pölten. Schnellste Dame war Magdalean Krendl, die ihen Vorjahressieg ebenfalls verteidigen konnte.
Den Sieg beim Jedermannslauf über fünf Kilometer sichteren sich Lokalmatador Andreas „Billy“ Stöckl und Andrea Sommerauer.

Alle weiteren Informationen sowie Ergebnisse unter:
http://www.naturfreunde-wilhelmsburg.at/stadtlauf

===> Zurück zu Niederösterreich läuft

Autor:

Werner Schrittwieser aus Melk

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.