Der Bewegungskaiser bat zur 1. Audienz in der Landeshauptstadt!

30Bilder

Bewegungshungrige Schüler, neugierige Kindergartenkids und interessierte Erwachsene kamen zum Bewegungskaiser-Event in St. Pölten, das im Rahmen der heurigen Tour der NÖGKK erstmals in der Landeshauptstadt und in Kooperation mit Herrn Bürgermeister Mag. Mathias Stadler stattfand. Die Teilnehmer wurden in die bunte Welt der Sportmotorik mit dem Motto „Piraten“ entführt und konnten beim Rückwärtslaufen, Balancieren, Springen, Sprinten, Werfen, Kriechen, Koordinieren und Reagieren wichtige Grundfertigkeiten probieren.

Moderator John Herzog und sein Bewegungskaiser-Team begrüßten Andreas Luger von der NÖGKK Service-Stelle St. Pölten, der sich sehr über die kindgerechte Verpackung von Gesundheitsförderung und Prävention freute.

Bei der Siegerehrung strahlten vor allem die Jüngsten, aber auch Mamas und Papis durften den Titel „Bewegungskaiser“ und schöne Sachpreise mit nach Hause nehmen.

www.bewegungskaiser.at

Autor:

Mara Mitrovic aus Wiener Neustadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.