Triathlon
Startschuss für den 3. Traismauer Triathlon fällt am 31. Juli

Der Triathlon startet klassisch mit dem Schwimmen.
5Bilder
  • Der Triathlon startet klassisch mit dem Schwimmen.
  • Foto: unsplash
  • hochgeladen von Mariella Datzreiter

In zwei Wochen geht es wieder los! Die niederösterreichische Triathlonszene trifft sich in Traismauer. Schwimmen im Natursee, Radfahren durch die Weinberge und Laufen im Auwald und entlang der Donau – all das wartet auf die Athletinnen und Athleten am 31. Juli!

TRAISMAUER (red. ) Bereits zum dritten Mal geht der Traismauer Triathlon 2021 über die Bühne. Über 200 Triathleten werden in Traismauer erwartet. Das Rennen findet in zwei Varianten statt.
Einmal als Sprintdistanz über 750m Schwimmen,  20km Radfahren und 5km Laufen.  Und die zweite Variante geht über die olympische Distanz – 1500m Schwimmen, 40km Radfahren und  10km Laufen. 

Über die Strecke

Nach dem Schwimmen im Naturbadesee geht es ab auf die Radstrecke. Auf den Spuren der Challenge St. Pölten fahren die Athleten durch die Weinberge, den knackigen Anstieg nach Krustetten hoch und anschließend folgt die rasante Abfahrt retour zum Renngelände. Der abschließende Lauf führt durch den schattigen Auwald und entlang der Donau ins Ziel neben dem Donaurestaurant Traismauer.

Zum Schluss müssen die Athleten die Laufschuhe anziehen.
  • Zum Schluss müssen die Athleten die Laufschuhe anziehen.
  • Foto: unsplash
  • hochgeladen von Mariella Datzreiter

„Wir freuen uns sehr heuer zum dritten Mal in Traismauer zu Gast zu sein“, so Veranstalter Christoph Schwarz. „Das Gelände ist wunderschön und bietet sich optimal für einen Triathlon an. Die knackige Radstrecke macht den Bewerb besonders interessant und Bergliebhaber kommen auf ihre Kosten.“

Vorbereitungen sind in vollem Gange

Donaurestaurant, Stadt Traismauer und Bestzeit sind bereit und voller Vorfreude viele Triathleten begrüßen zu dürfen.

„Nach zwei gelungenen Triathlon-Events die letzten Jahre sind wir stolz auch heuer die Triathleten bei willkommen zu heißen“, so Rudi Hofmann, Weingut Hofmann.

„Es ist toll, dass das Rennen so gut angenommen wird. An dieser Stelle möchten wir uns auch für die hervorragende Zusammenarbeit mit der Agentur Bestzeit bedanken. Gemeinsam können wir Großartiges auf die Beine stellen.“

Am 31. Juli fällt der Startschuss für den Triathlon.
  • Am 31. Juli fällt der Startschuss für den Triathlon.
  • Foto: Bestzeit
  • hochgeladen von Mariella Datzreiter

1. Mal für Sprint-Distanz

Erstmalig finden dieses Jahr auch die Niederösterreichischen Landesmeisterschaften Triathlon Sprint in Traismauer statt. Nach der Absage des Gerasdorf Triathlons wurden diese nach Traismauer verlegt. „Die Durchführung der Landesmeisterschaften freut uns sehr. Danke an dieser Stelle, an den niederösterreichischen Triathlonverband, für das Vertrauen. Wir hoffen ein guter Ersatz für Gerasdorf sein zu können“, so Petra Schwarz von Bestzeit.
Der Startschuss fällt am 31. Juli um 14:00 (Olympische Distanz) und um 14:45 Uhr für die Sprintdistanz.
Achtung: Der Radbewerb dauert von 14:00 - 18:00 Uhr - in dieser Zeit gibt es Straßensperren. Weiters kann es auf der Laufstrecke bis 18:30 Uhr zu Anhaltungen kommen! 

Weitere Informationen gibt es unter www.bestzeit.at/traismauertriathlon.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen