Stolz auf Sportler und Funktionäre

Petra Bohuslav,Benjamin Karl und Skiverbandspräsidentin Herta Mikesch stießen auf Olympia-Silber und Landes-Gold an.
10Bilder
  • Petra Bohuslav,Benjamin Karl und Skiverbandspräsidentin Herta Mikesch stießen auf Olympia-Silber und Landes-Gold an.
  • Foto: Wöll
  • hochgeladen von Bezirksblätter St. Pölten

KILB/ ST. PÖLTEN. Das Kulturzentrum der Marktgemeinde Kilb ganz im Zeichen des Ehrenamtes im Sport und besonderer sportlicher Leistungen. Sport-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav hat an insgesamt 135 Damen und Herren das Sportehrenzeichen des Landes Niederösterreich verliehen.

Bohuslav würdigte im Zuge des Festaktes den Einsatz und das große Engagement: „Unsere Sportfunktionäre sind eine große Stütze für den Sport in Niederösterreich, ohne die es keinen funktionierenden Breitensport und auch nicht die tollen Leistungen im Spitzensport gäbe. Die Sportehrenzeichen seien ein kleines Dankeschön für jahrzehntelange unermüdliche Arbeit in den Vereinen und Verbänden.

Insgesamt 119 Sportfunktionäre erhielten die Auszeichnung, nach
Beschluss in der NÖ Landesregierung, für langjährige verdienstvolle
Tätigkeit auf dem Gebiet des Sports. 43 Ehrenzeichen in Bronze, 43 in Silber und 33 Ehrenzeichen in Gold hat die Landesrätin mit Anstecknadel und Urkunde an die Funktionäre in feierlichem Rahmen übergeben.

Darüber hinaus wurde auch 16 Mal das NÖ Sportehrenzeichen an aktive Sportler für ihre herausragenden Leistungen als Würdigung vergeben. Auf der Liste der Geehrten ist unter anderem Snowboarder Benjamin Karl aufgrund seiner beiden Gesamtweltcupsiege, seines Weltmeistertitels und der Silbermedaille in Vancouver. Gold erhielten weiters die Europameisterinnen im Voltigieren Edith Kermer-Berger, Katharina Nell sowie Daniela Slomka. Seine Olympia- und Weltmeisterschaftsteilnahme sowie zwei Staatsmeistertitel imSchwimmen brachten Florian Janistyn die Auszeichnung in Silber ein. Auch zahlreiche Funktionäre aus dem Raum St. Pölten wurden geehrt. Der Bezirkszeitung-Fotograf war dabei.

Autor:

Bezirksblätter St. Pölten aus St. Pölten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.