Titel für Magomed Abuew

Nummer 1 der Union-Junioren: Magomed Abuew.

In der Meisterstufe Junioren B feierten seine Klubkollegen Arbi Altemirov und Hasan Sarachmetov einen Doppelerfolg. In der Kinderstufe setzte sich Raiana Schowhalova durch. Jaqueline Kotranetz (U. Böheimkirchen) verpasste um drei zehntel Punkte Platz drei in der Nachwuchsstufe. In der Mannschaftswertung der Kinderstufe zeigten die Niederösterreicherinnen mit Raiana Schowhalova, Selina Suljanovic, Sofie Gwiss und Heidi Pably die besten Leistungen.

Turn-Staatsmeisterschaften:
Magomed Abuew (U. St. Pölten) holte sich bei den Landesmeisterschaften im Bodenturnen, am Barren und am Reck je einen Titel.
An den Geräten Pauschpferd, Ringe und Sprung siegte Jakob Minhard (ATUS Rosenau). Hasan Sarachmetov sicherte sich zwei Mal Silber und vier Mal Bronze. Alle drei trainieren im Leistungszentrum St. Pölten und werden gemeinsam mit Arbi Altamirov bei den Staatsmeisterschaften in Lustenau vom 19. bis 21. November an den Start gehen.

Autor:

Bezirksblätter St. Pölten aus St. Pölten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.