Am Sonntag kommt der Nikolaus mit der Mariazellerbahn

Am 6. Dezember kommt der Nikolaus – auch direkt in der Mariazellerbahn. „Der Ötscherbär startet als Nikolauszug um 9:10 Uhr in St. Pölten, um 10:40 Uhr steigen Nikolaus und Krampus in Laubenbachmühle zu. Für alle Kinder wird die Fahrt damit zum besonderen Erlebnis, denn für sie hat der Nikolaus eine Überraschung mit im Gepäck. Mein Dank gilt den ‚Mitterbacher Seeteufel‘n‘, die sich hier für die Nikolausfahrt zur Verfügung stellen und Kindern eine große Freude bereiten“, erklärt Verkehrslandesrat Karl Wilfing. In Mariazell können Eltern und Kinder dann noch Fotos mit Nikolaus und Krampus machen. Wer mitfahren möchte, sollte schnell reservieren – es sind nur mehr wenige Karten verfügbar.

„Gerade die Adventzeit bietet auf der Mariazellerbahn besonders viel Abwechslung. An den Wochenenden sind die Himmelstreppe und der Ötscherbär verstärkt im Einsatz. Viele nutzen die Bahn, um bequem die Adventmärkte entlang der Strecke zu besuchen. Andere genießen die vorweihnachtliche Landschaft oder lassen sich im Panoramawagen mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen“, informiert NÖVOG Geschäftsführer Gerhard Stindl über das umfangreiche Programm.

Ein besonderes Highlight im Mostviertler Veranstaltungskalender ist auch das erste Mariazellerland Ski Opening am 12. Dezember bei der Talstation der Gemeindealpe Mitterbach. Hier steht die Mariazellerbahn als Shuttle zur Verfügung und ermöglicht den Besucherinnen und Besuchern eine sichere und bequeme Hin- und Rückreise.

Foto: Verkehrslandesrat Karl Wilfing, NÖVOG Geschäftsführer Gerhard Stindl und Dienststellenleiter Anton Hackner im Nikolauszug der Mariazellerbahn (© NÖVOG/Citronenrot)

Autor:

NÖVOG Redaktion aus St. Pölten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.