Böheimkirchen: In der Lindenstraße wurden Schlüssel übergeben

Bei der Schlüsselübergabe

BÖHEIMKIRCHEN (red). Die NÖ Wohnbaugruppe | NBG errichtet mit Mitteln der NÖ Wohnbauförderung in der Lindenstraße in Böheimkirchen eine Wohn- und Reihenhausanlage mit insgesamt 76 Wohnungen und zwölf Reihenhäuser mit garantiertem Kaufrecht. Der Bau erfolgt in drei Abschnitten - der nun fertig gestellte, zweite Abschnitt umfasst 28 Wohnungen.
Die feierliche Schlüsselübergabe für das Objekt Lindenstraße 4 bis 6 fand am 5. Juli im Beisein von Hans Penz statt.

Gesamte Fertigstellung im Jahr 2019

Die gesamte Anlage wird in Niedrigenergiebauweise samt kontrollierter Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung und Tiefgaragen errichtet. Die Beheizung der gesamten Anlage erfolgt über eine biogene Fernwärmeanlage, die sich in unmittelbarer Nähe zur Liegenschaft befindet und durch die EVN betrieben wird. Jeder Wohneinheit sind Freiflächen in Form von Balkon oder Terrasse zugeordnet; Erdgeschosswohnungen und Reihenhäuser verfügen über eine zugeteilte Gartenfläche. Im Kellergeschoss der Häuser Lindenstraße 4+6 befindet sich ein der jeweiligen Wohnung zugeordnete PKW-Garagenplatz. Weitere anmietbare Stellplätze werden in der Tiefgarage und auch im Außenbereich errichtet. Alle Wohnungen können mittels Personenaufzug barrierefrei erreicht werden.
Der den Wohnungen zugeordnete Einlagerungsraum sowie Trocken-, Müll-, Kinderwagen- und Fahrradabstellräume befinden sich im Kellergeschoss der betreffenden Häuser. Kleinkinderspielplätze und Kommunikationszonen werden auf der Liegenschaft errichtet. Die gesamte Wohn- und Reihenhausanlage wird voraussichtlich Frühjahr/Sommer 2019 fertiggestellt sein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen