Corona-Virus
Gästeregistrierung in NÖs Lokalen leicht gemacht!

Durch einen Beschluss der Bundesregierung müssen sich Restaurant-Gäste in einer Liste eintragen, um Contact Tracing zu ermöglichen.
2Bilder
  • Durch einen Beschluss der Bundesregierung müssen sich Restaurant-Gäste in einer Liste eintragen, um Contact Tracing zu ermöglichen.
  • Foto: Unsplash
  • hochgeladen von Mariella Datzreiter

In den letzten Wochen wurden zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus verschiedene Maßnahmen gesetzt. Eine dieser zuletzt eingeführten Maßnahmen ist jene der Gästeregistrierung für Lokale. Alle Gäste müssen sich demzufolge bei Betreten eines Restaurants in einer Liste eintragen, um so das Contact Tracing einfacher zu machen. Eine St. Pöltner Firma hat nun eine innovativere Art gefunden diese Listen zu führen. 

NÖ/ST. PÖLTEN (red). Wien führt eine verpflichtende Registrierung der Gäste in den Gastronomiebetrieben ein. Jeden Gast einen eigenen Zettel ausfüllen lassen und diese dann 28 Tage aufbewahren, oder doch lieber gleich auf eine digitale Registrierung umsteigen? Diese Frage stellen sich gerade viele Gastronomen.
QR-Code mit dem Handy scannen, Kontaktformular direkt am Handy ausfüllen und fertig. Mit der digitalen Gästeregistrierung von Ordito sind kein mühsames Aufbewahren von Kontaktzetteln und auch kein Desinfizieren von Kugelschreibern mehr notwendig. Das System speichert die Daten automatisch 28 Tage und gibt den Gastronomen auf Knopfdruck die passenden Daten der Gäste im Falle eines Tracking Antrages. 

Simple und schnelle Anwendbarkeit

Das Eintragen der Daten gelingt dem Gast über sein Handy um einiges schneller als händisch ein Formular auf Papier auszufüllen. Weiters kann unabhängig von der verpflichtenden Gästeregistrierung in Gastronomiebetrieben, auch der Handel sowie weitere Brachen diese Dienstleistung ebenfalls in Anspruch nehmen. Je mehr Betriebe dabei sind, desto besser können die Fälle nachverfolgt werden und Covid-19 Fälle eingedämmt werden.

Keine App muss installiert werden

Für eine Registrierung muss keine App installiert werden, es genügt beim Betreten des Lokals oder direkt am Tisch vor dem Bestellen einen QR-Code mit dem Handy einzuscannen. Jeder Gastronomie- oder sonstige Betrieb erhält einen individuellen QR-Code. Auf dem Smartphone öffnet sich eine Seite, auf der der Gast wie gewohnt seine Kontaktdaten eingibt & sendet (nur hier digital).

Kombinierbar und kontaktlos

Die digitale Gästeregistrierung von Ordito kann auch mit einer digitalen Speisekarte kombiniert werden. Hierfür scannt der Gast den QR-Code am Tisch, füllt das online Kontaktformular aus & gelangt anschließend direkt auf die online Speisekarte. Damit reduziert man den Kontakt auf ein Minimum, wie es momentan notwendig ist und schützt dabei nicht nur die Gäste, sondern auch das Personal.

Alle Infos zur digitalen Gästeregistrierung finden interessierte Restaurantbetreiber auf www.ordito.at .

Durch einen Beschluss der Bundesregierung müssen sich Restaurant-Gäste in einer Liste eintragen, um Contact Tracing zu ermöglichen.
Durch die digitale Alternative zu Listen aus Papier, spart man Zeit und senkt die Ansteckungsgefahr noch weiter.

2 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen