Bezirksblätter-Aktion: Unser G'schäft
Helfen Sie unseren Geschäften

Die beiden Mrs. Sporty Clubs in St. Pölten unterstützen mit Trainingsprogrammen und persönlicher Betreuung Frauen zu Hause.
  • Die beiden Mrs. Sporty Clubs in St. Pölten unterstützen mit Trainingsprogrammen und persönlicher Betreuung Frauen zu Hause.
  • Foto: Mrs. Sporty
  • hochgeladen von Alisa Gerstl

Jetzt Gutscheine kaufen und später einlösen – große Bezirksblätter-Hilfsaktion: "Unser G'schäft. Wir helfen!"
ST. PÖLTEN (ag). Die Corona-Krise trifft unsere heimischen Klein- und Mittelbetriebe in der Region schwer. Sie können gemeinsam mit den Bezirksblättern an einem Weiterbestehen dieser Geschäfte mitwirken (siehe links).

Krise als Chance

Victoria Maier-Lechner ist Chefin des Modehauses Maier in Wilhelmsburg und Teil unserer Bezirksblätter-Aktion "Unser G'schäft". Warum? "Grundsätzlich, damit man den Leuten draußen zeigt, dass wir nach wie vor für sie da sind und, dass wir in dieser schwierigen Zeit zusammenrücken. Außerdem möchte ich, dass sich die Leute wieder mehr auf Regionalität besinnen, das wäre auch mein Wunsch." Online bietet das Modehaus Maier nichts, aber man kann auf der Facebook-Fanseite immer wieder Live-Modeschauen miterleben und Waren reservieren lassen. Neben all den Hiobs-Botschaften kann Maier-Lechner dieser Krise trotzdem Positives abgewinnen: "Ich sehe diese Krise auch als Chance. Wir besinnen uns wieder auf das Wichtige im Leben. Auf unsere Familie, auf das Zwischenmenschliche."

Landwirtschaft gesichert

Einen enorm wichtigen Stellenwert in der Versorgung unserer regionalen Landwirte haben weiterhin die Lagerhäuser. Geschäftsführer des Lagerhauses St. Pölten - Harald Hummer - im Bezirksblätter-Gespräch: "In dieser schwierigen Zeit ist es sehr wichtig, dass die Bevölkerung zu den vielen tollen Unternehmen in der Region steht. Dazu gehört auch das Lagerhaus St. Pölten mit 300 Mitarbeitern aus der Region. Wir sind zum einen ein breit aufgestellter Nahversorger für die gesamte Bevölkerung in der Umgebung, zum anderen sind wir ein wichtiger Partner für Landwirte und Gewerbebetriebe. Das Lagerhaus St. Pölten stellt weiterhin die agrarische Versorgung der Landwirte sicher, damit diese Lebensmittel produzieren können."

"Ich-Bezogenheit schwindet"

Auch Thomas Halbwachs, von Optik Durchblickbrothers in Wilhelmsburg, ist mit dabei. "Ich hoffe, dass die Menschen nach der Krise wieder regionaler denken, denn mittelständische Betriebe halten das Rad hier am Laufen. Wir zahlen unsere Steuern in Österreich und stärken die Wirtschaft. Schön wäre es, wenn die Menschen danach zu den regionalen Partnern einkaufen gehen und dass wir so gemeinsam gut in die Zukunft starten." Halbwachs beobachtet ähnlich wie Maier-Lechner einen gesellschaftlichen Wandel: "Der Zusammenhalt ist wirklich wahnsinnig und die Ich-Bezogenheit der Menschen schwindet."

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Haben bei dir schon Frühlingsgefühle eingesetzt oder bist du noch auf der Suche?
3

Single der Woche
Mit den Bezirksblättern die Liebe des Lebens finden

Du hast es satt allein zu sein? Willst nicht immer nur das fünfte Rad am Wagen sein, sondern deine zweite Hälfte finden, mit der du durch dick und dünn gehen kannst? Die Bezirksblätter können dir ganz kostenlos helfen.  NIEDERÖSTERREICH. Das Corona-Virus hat nicht nur unseren Alltag, sondern auch die Suche nach dem richtigen Partner erschwert. Es gibt zurzeit keine Gelegenheiten zum Fortgehen, wo man Bekanntschaften machen kann.  Das Internet als Rettung?Viele melden sich daher bei diversen...



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen