St. Pölten
Lehrberuf Gärtner bedeutet Abwechslung und Bewegung

Los geht's Burschen: Gärtnerei-Chef Peter Bonigl mit den beiden Lehrlingen Pascal Gruber und Gabriel Gimpl.
6Bilder
  • Los geht's Burschen: Gärtnerei-Chef Peter Bonigl mit den beiden Lehrlingen Pascal Gruber und Gabriel Gimpl.
  • hochgeladen von Karin Zeiler

Weil sie in der Natur sind, der Job abwechslungsreich ist und es genügend Bewegungsmöglichkeiten gibt, haben sich Pascal und Gabriel für den Lehrberuf Gartenbau entschieden.

ST. PÖLTEN. Kaum ist er da, ist er auch schon wieder weg: "Ich muss noch die Leut' einteilen", sagt er, und macht sich eiligen Schrittes in Richtung Außengelände auf den Weg.

Wenn Not am Mann ist, packt Peter Bonigl natürlich selbst mit an.
  • Wenn Not am Mann ist, packt Peter Bonigl natürlich selbst mit an.
  • hochgeladen von Karin Zeiler

34 Personen haben bei der Gärtnerei Bonigl, die Peter nun in vierter Generation führt, ihren Arbeitsplatz. Fünf davon sind Lehrlinge – so auch Pascal Gruber und Gabriel Gimpl, die Gärtner werden wollen.
Wegen des schlechten Wetters letzten Donnerstag haben sie Zyklamen nachgeschlichtet und Primeln eingetopft. Primeln, um diese Jahreszeit?

"Ja, die Pflänzchen sind noch ganz klein, kommen bei uns in die Kulturtöpfe, damit sie im Glashaus wachsen. Und im Frühling werden sie verkauft",

erklärt der 37-jährige Bonigl. Auch Gießen und Rasenmähen steht für Gruber und Gimpl an, über 1.000 Gräber wollen gepflegt werden: "Hier bieten wir Rundumservice an", so der Chef.

Gabriel Gimpl und Pascal Gruber.
  • Gabriel Gimpl und Pascal Gruber.
  • hochgeladen von Karin Zeiler

Die "Abwechslung im Job und das Arbeiten in der Natur" hat Pascal auf die Idee gebracht, sich für diesen Beruf zu entscheiden, für Gabriel ist zudem "die Bewegungsmöglichkeit wichtig" und vor allem, dass er jetzt genau weiß, dass dieser Beruf für ihn der Richtige ist. Und das wiederum bedeutet dem Firmenchef viel, denn "90 Prozent unserer Mitarbeiter haben wir selbst ausgebildet", ist Peter Bonigl stolz.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Fünf Bezirke in Niederösterreich sind ab Freitag auf der Corona-Ampel Rot.

Corona-Ampel
Fünf Bezirke in Niederösterreich sind jetzt Rot

Die Coronazahlen steigen – das hat nun auch Auswirkungen auf die Corona-Ampel. Mit Freitag springen österreichweit 21 Bezirke auf Rot – fünf davon in Niederösterreich. Betroffen sind St. Pölten (Stadt), Bruck an der Leitha, Mödling, Tulln und Amstetten. Letzteres springt direkt von Gelb auf Rot. NIEDERÖSTERREICH. Am Donnerstag haben Innen- und Gesundheitsministerium erstmals mehr als 2.500 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Gleichzeitig hat Deutschland gegen ganz Österreich – mit...

Aktuell
Anzeige
1 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen