St.Pölten
Lernplattform LeTTo versorgt Schulen

Die Lernplattform aus St. Pölten versorgt österreichische Schulen.
  • Die Lernplattform aus St. Pölten versorgt österreichische Schulen.
  • Foto: LeTTo
  • hochgeladen von Katharina Gollner

Die drei Lehrer Daniel Asch, Thomas Mayer und Werner Damböck aus St. Pölten entwickeln seit rund zehn Jahren die Lernplattform "LeTTo". 

ST. PÖLTEN (pa).  Derzeit profitieren bundesweit unterschiedlichste Schulen (HTLs, Gymnasien) aber auch die Technische Universität Wien und eine Uni aus Deutschland von diesem Tool. Die TU Wien hat seit Mai über 1.000 Prüfungen mit LeTTo abgehalten. "Covid erhöht die Nachfrage nach LeTTo enorm", so Daniel Asch.

Da die Leistungen der Kinder/Studenten zu jederzeit für die Erziehungsberechtigten einsehbar sind, schätzen Eltern als auch Schüler LeTTo sehr à maximale Transparenz bezüglich der Note. Weiters profitieren mehr als  10.000 Schüler und viele Studenten vom zeitnahen Feedback, man erfährt somit gleich ob die Antwort richtig oder falsch war.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen