22.05.2016, 18:09 Uhr

Herzogenburger Einkaufsnacht

HERZOGENBURG (as). Wenn die Herzogenburger Einkaufsnacht eröffnet hat, durfen die Bezirksblätter nicht fehlen und fragten nach, "Was den die Herzogenburger so alles einkaufen". Eva Geringer: "Ich schaue mich nur um, aber ich habe mir schon ein Kleid gefunden, welches ich kaufen werde". So einiges gefunden hatte sich auch schon Herbert Mahringer: "Ein neues Handy habe ich mir gekauft, denn das war schon dringend notwendig". Etwas entspannt hingegen, war es bei Josef und Hannelore Schmidt, denn sie schauten sich mal alle Geschäft bis 21 Uhr in aller Ruhe an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.