11.09.2014, 22:55 Uhr

Jubiläum - 50 Jahre nach dem Schulabschluss

Anlässlich 50 Jahre Schulabschluss trafen sich die ehemaligen Schüler der
Hauptschule Mank zum Klassentreffen im Gh Riedl-Schöner. Insgesamt kamen 29 ehemalige Schüler der Einladung nach. Schon am Vormittag besuchte die Organisatorin Maria Meidl die Gräber der bereits verstorbenen Mitschüler und entzündete eine Erinnerungskerze. Gestartet wurde das Treffen um 14 Uhr in der Pfarrkirche Mank wo uns Pfarrer Reisenhofer mit einem kurzen Überblick über die Pfarrkirche empfing und anschließend das Klassentreffen mit einer kurzen Andacht eröffnete.
Anschließend begab sich die Gruppe zu einem kleinen Rundgang durch Mank, wobei festgestellt wurde, dass man nach 50 Jahren manche Stadtteile nicht wiedererkannte. Durch die Organisatoren waren Bildtafeln mit alten Fotos, Büchern und Musterschulheften aus der alten Zeit vorbereitet. Maria ließ die Schuljahre Revue passieren und wies auch auf das Lehrpersonal hin, welches uns durch die Schulzeit begleitete. Es wurden viele Erfahrungen ausgetauscht und so manche Anekdoten aus der Schulzeit kamen wieder zum Vorschein. Es gab viele Debatten was nach so langer Zeit verständlich war.
Alle Mitschüler dankten dem Organisationsteam für die erbrachte Mühe und den Aufwand für dieses Klassentreffen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.