13.06.2018, 16:29 Uhr

Naturfreunde Wilhelmsburg - Göblasbruck feiern 5 Jahre Vereinshaus Hugo

Wilhelmsburg: Sporthalle/Freizeitzentrum/Stadtpark |

Die Naturfreunde Wilhelmsburg feiern das  5 jährige Jubiläum  vom Vereinshaus HUGO
 

Hochoffizielle Unterkunft für

Gerätschaften und Organisation“

oder
„Ollas für’n HUGO !!!


Einen der größten Kraftakte, die der Verein in den letzten Jahren gestemmt hat, war die Errichtung unseres Vereinsgebäudes HUGO. In den Jahren 2008/2009 durften wir unsere Materialien dankenswerter Weise in zwei Räumen des heutigen Altstoffsammelzentrums lagern. Da wir diese Gegenstände (Material für den Kinderschikurs, etc.) in einer halbwegs annehmbaren Atmosphäre aufbewahren wollten, haben wir beide Räume ein wenig saniert, ausgemalt und die Türstöcke gestrichen. Bei dieser Arbeit wurde von einer damaligen Referentin der mittlerweile legendäre Satz: „Jetzt richten wir alles so schön her und wenn’s uns dann wieder raus schmeißen, war alles für’n HUGO!“, ausgesprochen.

Dieses Eröffnungsfest wollen wir am 23.Juni 2018, ab 17:00 Uhr unter dem Titel,

„Alles für’n HUGO! Ein Fest’l wie damals!,
auf Wunsch und Drängen unserer Mitglieder wiederholen. Als erweitertes Rahmenprogramm besteht die Möglichkeit, ab 16:00 Uhr den Naturfreunde Kletterturm zu erklimmen und auf einem E - Bike Simulator den Unterschied zwischen einem Fahrrad ohne Hilfsantrieb und einem E - Bike zu erleben, was durch den Blick durch eine virtuelle Brille ermöglicht wird. Weiters können E - Bikes der Marke KTM getestet werden. Dafür wird ein eigener Parcours vorbereitet werden, der auch von den MTB4Kids benutzt werden kann.

Wer also am Samstag, den 23. Juni 2018 noch nichts vor hat, möge sich auf sein Fahrrad schwingen und den Naturfreunden Wilhelmsburg - Göblasbruck beim Vereinsgebäude HUGO im Stadtpark einen Besuch abstatten. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein!

Als Vorsitzender des Vereines möchte ich mich noch einmal bei allen unseren Mitgliedern bedanken, die unsere Angebote annehmen und uns mitunter seit Jahrzehnten die Treue halten. Des Weiteren gilt mein Dank all jenen, die uns beim Bau unseres HUGO – egal in welcher Art und Weise auch immer – unterstützt haben. Ganz besonders möchte ich mich aber bei Christa Almesberger und Toni Karner bedanken, die als gute Seelen unseres HUGO wirken. So der Vorsitzende der Naturfreunde Wilhelmsburg Göblasbruck
Lurger Rudolf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.