10.11.2017, 10:48 Uhr

330 Schüler bei Lehrstellenbörse in Böheimkirchen

Die Lehrstellenbörse fand zum zweiten Mal statt. (Foto: privat)
BÖHEIMKIRCHEN (red). Am Dienstag, dem 7.November fand im Festsaal von Böheimkirchen bereits zum zweiten Mal die Lehrstellenbörse statt. Rund 330 Schüler mit 30 Begleitpersonen nutzten die Chance, sich über sich über die teilnehmenden Betriebe umfassend und im persönlichen Gespräch zu informieren.

"Nutze deine Chance"

Aufgrund des Erfolges vom Vorjahr fand die Lehrstellenbörse zum zweiten Mal statt. Zehn Betriebe boten dabei 30 Lehrstellen mit einem großen Spektrum an verschiedenen Berufsbildern an, angefangen vom Elektriker, Tischler, Friseur, Fleischer bis hin zum Getreideverfahrenskaufmann/frau. „Die Rückmeldungen waren sowohl von den Schüler, der Lehrerschaft als auch von den Betrieben sehr gut. Wir werden nächstes Jahr im neuen Bürgerzentrum auf jeden Fall wieder eine Lehrstellenbörse veranstalten“, so Bürgermeister Johann Hell zum gelungenen Tag – „BÖ-nutze deine Chance“.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.