19.05.2017, 08:21 Uhr

Drei Autos kollidieren, eines landet auf dem Dach

Unfall: Trotz Stopptafel und 40 km/h Beschränkung (Foto: Feuerwehr St. Pölten - Stadt)

Spektakulärer Einsatz an der Kreuzung Waldstraße/Eichendorffstraß in St. Pölten

ST. PÖLTEN (red). Ein spektakulärer Einsatz ereignete sich am gestern am 18. Mai in den Nachmittagsstunden an der Kreuzung Waldstraße/Eichendorffstraße. An der Kreuzung mit Stopptafel und 40 km/h Beschränkung kollidierten drei Fahrzeuge so stark, dass eines von ihnen sogar auf dem Dach liegen blieb. Durch die Feuerwehr St. Pölten - Stadt wurden mit zehn Mann und vier Fahrzeugen alle beschädigten KFZ zur Seite gestellt und die Fahrbahn gereinigt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.