21.12.2017, 11:25 Uhr

Erste Baby-Plattform für Niederösterreich

Althea Müller verbringt ihre Freizeit mit ihrer 21 Monate alten Tochter gerne im eigenen Garten. (Foto: privat)
ST. PÖLTEN (red). Vor kurzem ging die erste Plattform für Niederösterreichs Babys und deren Eltern online. Initiatorin Althea Müller, die ihr ganzes Herzblut in das Projekt steckt, im Interview mit stp-konkret über die Idee Babys und deren Eltern eine Plattform im Internet zu widmen:.


Wie wurde die Idee einer Baby-Plattform geboren?
Althea Müller: Die Vision entstand beim Wickeln meiner damals 4-monatigen Tochter. In der Zeit von Schwangerschaft, Geburt und früher Mutterschaft tauchten bei mir so viele Fragen auf, auf die ich mir die Antworten mühsam zusammengoogelte. Ich dachte mir, dass es toll wäre wenn es eine Website mit allen Informationen rund um die Themen Baby und Eltern werden geben würde. Nach rund 1,5 Jahren erblickte mein "digitales Baby" namens „stp-baby“ nun die Welt.

Wie funktionierte die Umsetzung dieses Projektes?
Althea Müller: Die Plattform konnte erst durch die die Zusammenarbeit mit einem Webdesigner und der St. Pöltner Grafik-Designerin Katharina Kainz realisiert werden.
Es stecken sehr viele Stunden an Arbeit, Kreativität und viel „Mama-Leidenschaft“ in diesem Projekt. So wurde beispielsweise von mir als „Wolfsmama“ der Baby-Wolf aufgrund des Wappentieres St. Pöltens, dem Wolf, ausgewählt. Natürlich danke ich auch den Start-SponsorInnen - der insBesondere Innenstadt St. Pölten, der Marketing St. Pölten GmbH und dem Hollywood Megaplex - für ihre Unterstützung.


Inwiefern hilft „stp-baby“ nun den Eltern und ihren Kindern?
Althea Müller: Ich möchte gute Energie und den Community-Gedanken verbreiten, um Eltern und andere mit Babys und Kleinkindern beschäftigte Personen in ihrer wichtigen Aufgabe zu unterstützen und zu fördern. Auf der Baby-Plattform unter www.stp-baby.at sind Soziale, Betreuungs-, Freizeit- und Gesundheits-Services und -Angebote für Eltern und Babys in Niederösterreich aufgelistet. Es werden laufend News, Tipps und auch Interviews mit Eltern und ExpertInnen online gestellt. Natürlich sind alle Interessierten dazu eingeladen sich an der Plattform mit Services, Interviews, Gewinnspielen oder Sponsorings zu beteiligen.

Alle Infos unter: www.stp-baby.at oder auf Facebook.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.