15.11.2017, 12:00 Uhr

Feuerwehr im Einsatz: Autounfall im Abendverkehr

Die Feuerwehr St. Pölten-Stadt entfernte die Fahrzeuge von der Unfallstelle. (Foto: Facebook/Feuerwehr St. Pölten-Stadt)
ST. PÖLTEN (red). Am Montagabend wurde die Feuerwehr St. Pölten-Stadt zu einem Einsatz alarmiert. Auf dem Schießstattring kam es, auf Höhe der AquaCity, zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Da die beiden PKW nicht mehr fahrtüchtig waren, mussten sie bin den Einsatzkräften der Feuerwehr von der Unfallstelle entfernt werden. Die ausgelaufenen Betriebsmittel wurden gebunden und die Straße gereinigt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.