21.12.2017, 13:38 Uhr

Maestro: Der Landeshauptstadtwein ist abgefüllt (mit Video)

Erster Kellermeister Franz Arndorfer und Verkaufsleiter Ludwig Holzer verpacken den Landehauptstadtwein für den Einzelverkauf. (Foto: Josef Vorlaufer)
ST. PÖLTEN (red). Der St. Pöltner Landeshauptstadtwein 2018 heißt MAESTRO und stammt von Winzer Krems, Sandgrube 13. Der saftige Kremser Grüne Veltliner, der am 09. November 2017 feierlich gesegnet worden war, wurde nun im Weingut in Krems abgefüllt.

Auslieferung nach Hauptstadtball

Erstmalig präsentiert wird „MAESTRO Der Landeshauptstadtwein“ traditionell beim Landeshauptstadtball am 13. Jänner 2018. „Nach der Füllung braucht der Wein Ruhe, um wieder seine Harmonie zu finden“, so WINZER KREMS-Kellermeister Franz Arndorfer. „Daher wurde der Zeitpunkt der Abfüllung schon im Dezember gewählt, damit der Wein beim Landeshauptstadtball in Topform ist.“
Unmittelbar nach dem Hauptstadtball beginnt die Auslieferung des Landeshauptstadtweines MAESTRO an die St. Pöltner Gastronomie.
Abgefüllt wurde die limitierte Menge von 5.000 Flaschen. „Sollte der Wein aber unseren Kunden allzu sehr schmecken, so habe ich noch etwas Reserve im Keller!“, verspricht Arndorfer.

Zur Sache

WINZER KREMS eG, Sandgrube 13 3500 Krems, Dir. Franz Ehrenleitner, Tel. 02732-85511
office@winzerkrems.at | www.winzerkrems.at



0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.