03.12.2017, 08:41 Uhr

Movember- so ging auch in St. Pölten die Kampangne zu Ende

Rene und Mika (Foto: Foto: Privat)

14. November war Weltmännertag, im Zeichen der Männergesundheit sprießten die Schnurrbärte

ST.PÖLTEN(MS). Männer tragen wieder Schnurrbart und machten auf Vorsorgeuntersuchungen gegen Hoden und Prostatakrebs aufmerksam. Oft wird nicht darüber gesprochen und ist bei vielen immer noch ein Tabu Thema. Leider sterben Männer im Durschnitt sechs Jahre früher als Frauen. Die Movember Foundation ist eine globale Stiftung die sich ausschließlich auf die Männergesundheit konzentriert. Jeder kann sich dieser Bewegung anschließen, indem Mann sich einen Mo (Schnurrbart) wachsen lässt im November so wie auch Mika und Rene von der Band The Ridin Dudes und somit darauf hinweist wie dringend diese Untersuchungen und Spenden sind. Das Team von Weltmeisterfriseur Gotschim bestätigte uns das Männerbärte jetzt ohnehin im Trend sind.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.