25.01.2018, 14:29 Uhr

Ob Matte oder Schnee, runter geht´s mit Juchee!

Spaß für Groß und Klein ewartet Sie in Puchenberg am Schneeberg. (Foto: Zwickl)

In Puchberg am Schneeberg wartet eine sportliche Ganzjahresattraktion: die Wunderwiese. Skifahren und Snowboarden ist dank des Mattenskihangs das ganze Jahr über garantiert.

Auf 5.000 Quadratmetern können Wintersportfans aller Altersgruppen hier unabhängig von der Schneelage Snowboard- und Skivergnügen genießen. Die Jüngsten kommen in Puchi’s Kinderland voll und ganz auf ihre Kosten. Dort können die neu gelernten Schwünge geübt und gezeigt werden.

Bei geeigneten Witterungsbedingungen bietet der Wiesenflitzer - eine abenteuerliche Reifenrutsche - Spaß und Action. Mit dem Zauberteppich erklimmt man entspannt den Hang. Abwärts rauscht man über spektakuläre Kurven.

Bei winterlichen Temperaturen ergänzt der Schlepplift das Angebot. Mit ihm geht es zu 4,1 Kilometern besonders familien- und anfängerfreundlichen Abfahrten. Modernste Beschneiungsanlagen sorgen für optimale Pistenverhältnisse.

Der Schneeberg, der höchste Berg Niederösterreichs, hat aber noch andere, versteckte Seiten. Eine Sesselbahn bringt geübte Wintersportbegeisterte von Losenheim aus viele Höhenmeter nach oben, wo Tourengeher und Freerider auf tief verschneiten, unberührten Schneehängen das freie und ungesicherte Gelände entdecken können.

Egal, ob als Familie auf der Wunderwiese oder als Tourengeher unterwegs im Tiefschnee – die Wunderwiese in Puchberg am Schneeberg hat für jeden etwas zu bieten.

Wunderwiese:
Alle Infos unter www.wunderwiese.at
0