19.11.2017, 10:23 Uhr

Ortsausfahrt Pottenbrunn: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Um 5.41 Uhr wurden die Florianis alarmiert. (Foto: Feuerwehr St. Pölten-Pottenbrunn)
POTTENBRUNN (red). Am Freitag, in den frühen Morgenstunden, stießen zwei Fahrzeuge auf der B1, in Höhe Ortsausfahrt Pottenbrunn (Richtung Ratzersdorf) zusammen. Eine Person wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt.
Die Feuerwehr befreite die eingeklemmte Person mittels hydr. Rettungsgerät aus dem Fahrzeug und führte auf Auftrag der Polizei die Fahrzeugbergung durch, damit die gesperrte B1 rasch wieder für den Frühverkehr freigegeben werden konnte.
Im Einsatz waren: Feuerwehr St. Pölten-Pottenbrunn, Feuerwehr St. Pölten-Ratzersdorf, Polizei sowie Rettungsorganisationen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.