26.07.2017, 14:05 Uhr

Schuhhaus Rothmayer mit toller Ausbildung

Bürgermeister Johann Hell, der ausgezeichnete Lehrling Carina Hauleitner sowie Johann Rothmayer und Helga Mundsperger vom traditionsreichen Schuhhaus (Foto: Privat)

Die Kirchstettnerin Carina Hauleitner hat ihre Lehrabschlussprüfung zur Einzelhandelskauffrau im Juni mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden.

BÖHEIMKIRCHEN (red). Die Wirtschaftskammer würdigte die bestandene Prüfung der Kirchstettnerin mit dem Lehrbrief und einem Pokal. Ihre bisherigen positiven Leistungen während der Berufsschulzeit wurden auch lobend erwähnt und gewürdigt.

Sehr zufrieden mit Lehrling

Bürgermeister Johann Hell besuchte den ausgebildeten Lehrling im Geschäft und gratulierte persönlich zum Erfolg. Ein kleines Geschenk und ein Blumenstrauß durften nicht fehlen.
Äußerst zufrieden über seinen Lehrling zeigt sich auch Arbeitgeber Johann Rothmayer vom Schuhhaus: „Wir sind sehr stolz auf Carina und hatten in ihrer gesamten Lehrzeit viel Freude mit Ihr!“
Das traditionsreiche Schuhhaus Rothmayer ist seit vielen Jahren in Böheimkichen der Spezialist in Sachen Schuhe, die langjährige Erfahrung und Kompetenz zeichnet den Betrieb aus. Neben dem klassischen Verkauf ist das Unternehmen besonders als Schuhmacher über die Grenzen von Böheimkirchen bekannt , sei es individuelle Anpassungen oder Reparaturservice. Das Unternehmen ist im Zentrum von Böheimkirchen in der Oberen Hauptstraße 7 zu finden.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.