03.07.2017, 10:02 Uhr

"Special Guests" grillten im SOMA St. Pölten

Markus Kemp-Spörk, Hannelore Kurz, Matthias Adl, Anneliese Dörr und Patric Pipp (Foto: SAM NÖ)
ST. PÖLTEN (red). Eine noch nicht da gewesene Idee hatten Vizebürgermeister Matthias Adl und Stadtrat Markus Krempl-Spörk. Die Herren nahmen sich vor einigen Wochen vor, die St. Pöltner SOMA Kunden Ende Juni mit Gegrilltem zu überraschen.
In den späten Vormittagsstunden des 29. Juni zog bereits ein aromatisches Düftchen über das Gelände des St. Pöltner SOMAs. Nicht nur ihre Zeit auch die Zutaten für das Barbecue spendeten die beiden Gemeindepolitiker, unterstützt von Patric PIpp. Kurz vor Mittag landeten dann die ersten Putenschnitzerl, Koteletts und Würstel am Rost.

"Da ist vorab viel zu tun“

„Wir kochen gerne, es ist Sommer und da ist es naheliegend den Griller anzuheizen“, so Markus Krempl. „Viele glauben, Grillen bedeutet rasch mal die Fleischstücke am Rost zu werfen. Das stimmt so aber nicht. Da ist vorab viel zu tun.“ Und so waren Krempl-Spörk, Adl und Pipp bereits ab 9 Uhr mit Schnipseln, Schälen und Abschmecken beschäftigt.
Die drei Herren am Grill beherrschen ihr Handwerk, denn übrig geblieben ist nichts und den SOMA Café Gästen hat‘s sichtlich geschmeckt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.