16.11.2017, 12:16 Uhr

Straßensperre: Herstellung von Kanalanschlüssen in der Rödlgasse

Die LUP- Haltestelle „Karl Pfeffer-Gasse“ entfällt im Zeitraum der Bauarbeiten. (Foto: Symbolfoto/Werilly)
ST. PÖLTEN. Für die Herstellung von Kanalanschlüssen wird die Rödlgasse zwischen Karl Pfeffer-Gasse und Klenkstraße, von Montag, 13. November bis voraussichtlich Freitag, 15. Dezember (je nach Witterung, etc.) gesperrt. Die Zufahrt bis zur Polizeiinspektion Spratzern kann aus Richtung Süden erfolgen. Der Verkehr wird von der Rödlgasse - Klenkstraße - Hnlickastraße - Karl Pfeffer-Gasse für beide Fahrtrichtungen umgeleitet.

LUP-Haltestelle entfällt

Im Zuge der Sperre wird die Linie 7 des LUP Stadtbusses von der Rödlgasse über die Klenkstraße zur Hnilickastraße geführt. Es entfällt die Haltestelle „Karl Pfeffer-Gasse“. Alternativ kann die Haltestelle „Tagesstätte“ benützt werden. Diese fahren auch die LUP Linien 1,5 und 8 an.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.