13.10.2017, 14:16 Uhr

Tourismusverband tagte

Vollversammlung des Tourismusverbandes Niederösterreich Zentral. (Foto: Josef Vorlaufer)

Der Tourismusverband Niederösterreich Zentral hielt am 11. Oktober in Wilhelmsburg seine Vollversammlung ab.

WILHELMSBURG (red). Bürgermeister Rudolf Ameisbichler begrüßte dazu die Delegierten der 22 Verbandsgemeinden und gab einen Überblick über die geschichtliche und die aktuelle Entwicklung von Wilhelmsburg. Verbandsobmann Bürgermeister Matthias Stadler berichtete über die Bewerbung St. Pöltens als Kulturhauptstadt Europas 2024. Er hob dabei die außerordentliche Bedeutung dieses Projekt nicht nur für die Landeshauptstadt sondern auch für die Gemeinden des Tourismusverbandes hervor. Abschließend gab Geschäftsführer Andreas Purt einen umfassenden Bericht über die aktuellen Entwicklungen der Mostviertel GmbH.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.