22.01.2018, 11:38 Uhr

Trauer in St. Pölten: Johann Holzer verstorben

Johann Holzer ist im Alter von 86 Jahren verstorben. (Foto: zur Verfügung gestellt)

Kurz vor seinem 87. Geburtstag ist am 17. Jänner der Ehrenzeichenträger der Landeshauptstadt St. Pölten, Johann Holzer, verstorben.

ST. PÖLTEN (red). Der begeisterte St. Pöltner und Ratzersdorfer engagierte sich Zeit seines Lebens für das Gemeinwesen. Ehrenabschnittsbrandinspektor (EABI) Holzer war von 1971 bis 1996 Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr St. Pölten-Ratzersdorf. Von 1981 bis 1996 war er des weiteren Abschnittskommandant-Stellvertreter des Feuerwehr-Abschnittes St. Pölten-Stadt. Dafür wurden ihm mehrfach Ehrenzeichen für Verdienste um das Feuerwehrwesen verliehen. Außerdem war er Träger der silbernen Verdienstmedaille sowohl des Österreichischen Roten Kreuzes als auch des Arbeiter-Samariter-Bundes-Österreich. Am 30. Oktober 1989 wurde er für sein engagiertes Wirken vom Gemeinderat mit dem Ehrenzeichen der Landeshauptstadt ausgezeichnet.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.