29.09.2017, 17:49 Uhr

Türkiser guten Morgen in St. Pölten

Lorenz Scharfmüller, GR Stefan Klammer, JVP-Bezirksobfrau Michaela Prisching, Patric Pipp, Alice Maurer, Michael Schalk, Landesobmann Bernhard Heinreichsberger und Simon Obermayer (stehend) sowie StR Markus Krempl-Spörk, Verena Klaus, GR Florian Krumböck, Lisa Minihold (Foto: JVP)

JVP rund um Kandidat Patric Pipp macht Pendler „hungrig auf Neues“

ST. PÖLTEN (red). Bei Stadteinfahrten und am Bahnhof wurden Pendler heute von gut 20 JVPlerinnen und JVPlern – darunter JVP Bezirksobfrau Michaela Prisching, die JVP-Mandatare in der Landeshauptstadt, Markus Krempl-Spörk und Florian Krumböck, oder der Neidlinger VP-Obmann Stefan Klammer - ein guter Morgen gewünscht.
Mit Müsliriegel, Apfelstücken, PEZ-Zuckerl und türkisem Infomaterial machte die JVP rund um ihren Kandidaten Patric Pipp die vorbeikommenden Pendler damit „hungrig auf Neues“. „Es ist Zeit für einen neuen Stil in der Bundespolitik.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.