19.10.2016, 10:02 Uhr

Wirte und Wirtschaft feiern im VAZ St. Pölten

Die Gastronomen Wolfgang Wutzl, Leo Graf und Georg Loichtl sowie Bürgermeister Mag. Matthias Stadler und Fachgruppenobmann für Gastronomie der Wirtschaftskammer Mario Pulker fiebern dem Ballhighlight entgegen. (Foto: Vorlaufer)
ST. PÖLTEN (red). Der Ball der NÖ Wirtschaft & Wirte am 19. November im VAZ St. Pölten wird wieder ein absolutes Highlight. Zum bereits 13. Mal laden die "Wirte 3100" zu ihrem längst zur Tradition gewordenen Ball.

Und wie schon im vergangenen Jahr präsentiert sich dieses Ball-Highlight gemeinsam mit dem Niederösterreich-Tourismus, dem Wirtschaftsbund und der Plattform „St. Pölten 2020“ als der Ball der NÖ Wirtschaft & Wirte.

„Wir vereinen somit den Tourismusball NÖ und den Wirtschaftsball der Landeshauptstadt St. Pölten – das Konzept hat sich bereits bei der Premiere bewährt “, freut sich Wirte-Obmann Leo Graf schon jetzt auf eine rauschende Ballnacht im VAZ St. Pölten.

Der Ball wird auch in diesem Jahr wieder von den SchülerInnen der Tourismusschule NÖ mit einer feierlichen Polonaise eröffnet. Durch das Programm führt in bewährter Manier Rapid-Stadionsprecher Andy Marek.

Für die musikalische Untermalung sorgen die „Life Brothers 4“ und in der Disco wird DJ Valentino für Stimmung sorgen.

Den kulinarischen Part übernehmen in diesem Jahr Georg Loichtl und das „Flieger Catering“, Wolfgang Wutzl und seine „Eventgastro“ sowie Leo Graf und das „Hotel Gasthof Graf“.

Tombola und die berühmte Mitternachtseinlage sind auch heuer wieder ein Fixpunkt.

Vorverkauf gestartet

Tickets gibt’s ab sofort im VAZ St. Pölten sowie in allen Ö-Ticket Geschäftsstellen und unter www.oeticket.com. Die Preise betragen 27 bzw. 19 Euro (ermäßigt) im Vorverkauf.
VIP-Tickets inklusive Garderobe, VIP-Logensitzplatz, drei Gourmetgerichte und 1 Glas Sekt bzw. Spezialwein sind bei Karin Schreylehner unter 0676/9695331 erhältlich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.