offline

SKN Frauen

324
Heimatbezirk ist: St. Pölten
324 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 24.03.2016
Beiträge: 62 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 0 Gefolgt von: 3
www.skn-frauen.at
1 Bild

Schon zur Pause war der Auftaktsieg fixiert

SKN Frauen
SKN Frauen | St. Pölten | am 21.08.2017 | 24 mal gelesen

Mit einem 5:0 begann die neue Bundesligasaison für die SKN Frauen nach Maß, mit einem sicheren Vier-Tore-Vorsprung gingen die Wölfinnen in Vorarlberg in die Pause und machten somit bereits früh alles klar. Eine bittere 1:6-Niederlage setzte es in Wien für den SKN II, nun möchte man nach der Spielpause gegen Sturm erstmals in dieser Saison punkten. Samstagfrüh begann die Reise des amtierenden Meisters nach Vorarlberg, in...

1 Bild

Wölfinnen gehen zuversichtlich in die neue Saison

SKN Frauen
SKN Frauen | St. Pölten | am 19.08.2017 | 90 mal gelesen

Beim SKN wurde nur an einigen Schrauben gedreht, dennoch erstrahlen die St. Pöltnerinnen heuer in neuem Glanz. Ziel bleibt auch diesmal wieder das Double sowie die zweite Hauptrunde der UEFA Women’s Champions League. Der Meisterjubel ist verklungen, auch die EURO-Heldinnen sind wieder im Verein angekommen. Über den Sommer unterzog man dem Kader einige Änderungen. Um den Kampf ums Einserleiberl im Tor anzuheizen, wurden...

1 Bild

SIMACEK verlängert Sponsorvereinbarung mit den SKN Frauen bis 2021

SKN Frauen
SKN Frauen | St. Pölten | am 28.06.2017 | 69 mal gelesen

Hauptsponsor SIMACEK und die SKN Frauen verlängerten Dienstag ihre Sponsorvereinbarung bis ins Jahr 2021. Das Unternehmen ist seit 2008 Partner des Vereins und wird bei allen Erfolgen der Wölfinnen deutlich sichtbar auf den Trikots der Spielerinnen präsentiert. Gemeinsam mit der Firma für Facilitymanagement schaffte man innerhalb weniger Jahre den Durchmarsch in die Bundesliga und die Teilnahme an der UEFA Women's Champions...

1 Bild

Klare Verhältnisse im 43. ÖFB Ladies Cup Finale für den SKN

SKN Frauen
SKN Frauen | St. Pölten | am 22.05.2017 | 10 mal gelesen

Ein Rückpass von Sarah Wronski leitete die Niederlage des NÖSV Neulengbach ein, der SKN feierte einen souveränen 5:0-Sieg und jubelte in Melk über den fünften Pokaltriumph in Serie. Gleich beim ersten gefährlichen Angriff des SKN zeigte Schiedsrichterin Marina Aufschnaiter auf den Elfmeterpunkt, die Neulengbach-Torfrau brachte Stürmerin Fanni Vágó zu Fall. Die Gefoulte schoss anschließend selbst, ihren Ball konnte...

1 Bild

Erneut NÖ-Duell im Finale des ÖFB Ladies Cup 2017

SKN Frauen
SKN Frauen | St. Pölten | am 19.05.2017 | 35 mal gelesen

Der NÖSV Neulengbach mauserte sich in der laufenden Saison zur klaren zweiten Kraft im Schatten des SKN St. Pölten. Mit Abzug der Spiele gegen St. Pölten ist die Elf von Coach Richter nun schon seit einem Jahr ohne Niederlage und möchte auch am Samstag im Endspiel den Favoriten ärgern: "Im Cup zählen keine Tabellen. Wir werden dagegenhalten und wollen den SKN fordern. Im Pokal ist alles ist möglich!", so Trainer Thomas...

1 Bild

Mit Feuerwerk nach Pause Kleinmünchen bezwungen

SKN Frauen
SKN Frauen | St. Pölten | am 07.05.2017 | 15 mal gelesen

Die Mission 52 ist beim SKN weiterhin intakt, nach einer mühevollen ersten Hälfte sicherte man sich in den zweiten 45 Minuten ein klares 7:1 über Kleinmünchen. Wie schon in der Vorwoche lagen die Jungwölfinnen zur Pause mit 3:0 in Front und taten sich in der Folge schwer, diesmal allerdings rettete Viktoria Pinther mit einem Doppelpack in der Schlussphase den Wechsel an der Tabellenspitze über die Ziellinie. Kaiserwetter...

1 Bild

SKN Frauen schneller als der FC Bayern München

SKN Frauen
SKN Frauen | St. Pölten | am 01.05.2017 | 132 mal gelesen

Jasmin Eder und Co. beherrschen die Liga ähnlich wie das männliche Pendant aus München, waren in der Endabrechnung sogar schneller als der FC Hollywood aus Deutschland. Einen Tag vor ihrem Landsmann David Alaba sicherte sich Nadine Prohaska mit ihrem Team, durch ein 3:0 bei Verfolger NÖSV Neulengbach, den dritten Meistertitel in Serie. Die Jungwölfinnen erkämpften sich in Kärnten einen wichtigen Auswärtspunkt. Die...

1 Bild

Zwei Kantersiege für den SKN im Sport.Zentrum.NÖ

SKN Frauen
SKN Frauen | St. Pölten | am 25.04.2017 | 16 mal gelesen

21:3 Tore – so liest sich die Bilanz des Fußball-Sonntags beim SKN. Erst kam LUV Graz bei den Wölfinnen mit 1:14 unter die Räder, danach fertigten die Jungwölfinnen Altera Porta mit 7:2 ab und hielten den Kontakt zur Spitze aufrecht. Wer zum Spiel gegen LUV Graz zu spät kam verpasste in den Anfangsminuten sogleich auch die Vorentscheidung – derart zügig machte man beim SKN St. Pölten gegen die Steirerinnen alles klar. Bei...

1 Bild

Zwei Auswärtssiege sorgen erneut für ein NÖ-Duell im Ladies Cup Finale

SKN Frauen
SKN Frauen | St. Pölten | am 18.04.2017 | 24 mal gelesen

Seit 2014 lautete das Finale des ÖFB Ladies Cup stets St. Pölten gegen Neulengbach. Die Dauerrivalinnen setzten sich auch diesmal im Halbfinale durch. Der SKN führte schon zur Pause in Linz klar mit 4:0, Neulengbach machte in Vorarlberg beim FFC Vorderland erst spät alles klar. Nach Siegen über Eggendorf, Wals und dem USC Landhaus stand Ostermontag die nächste Bewährungsprobe für die Frauen des SKN St. Pölten aus dem...

1 Bild

Kurz und Kuttner retten SKN II Tabellenführung

SKN Frauen
SKN Frauen | St. Pölten | am 10.04.2017 | 81 mal gelesen

Erneut wurde das Duell gegen Erlaa zum Zitterspiel! Schon das Aufeinandertreffen im Herbst barg mit einem knappen 5:4 für die Jungwölfinnen einiges an Spannung, auch im Rückspiel war nach der frühen Führung durch Evelin Kurz noch lange nichts entschieden. Glücksgöttin Fortuna war an diesem Sonntag ganz klar auf der Seite der Gastgeberinnen. Die Kulisse in Radlberg bot den Besuchern strahlenden Sonnenschein für das...

1 Bild

Später Krumböck-Treffer rettet SKN Sieg

SKN Frauen
SKN Frauen | St. Pölten | am 27.03.2017 | 26 mal gelesen

Lange musste sich der SKN in Olbendorf gegen Südburgenland gedulden, schlussendlich machte Laura Krumböck den Treffer zum Sieg. Die Jungwölfinnen gaben bei der 2:4-Niederlage in Graz die Tabellenführung ab, Lilla Sipos steuerte bei ihrem Comeback sogar einen Treffer bei. Der FC Südburgenland mauerte sich von Anfang an in der eigenen Defensive ein und stellte an diesem sonnigen Frühlingssontag dem SKN den Weg zum Tor zu....

1 Bild

Blitzstart des SKN entschied Spitzenspiel früh

SKN Frauen
SKN Frauen | St. Pölten | am 23.03.2017 | 21 mal gelesen

Mit Vollgas starteten die SKN Frauen in die Partie gegen Sturm Graz, zur Pause lag man mit einem beruhigenden 4:0 in Front und auf Siegkurs. Das schlussendliche 5:1 war der neunte Saisonsieg für die St. Pöltnerinnen. Die Jungwölfinnen verpatzten die Generalprobe gegen die U16 des SC Rabenstein und hoffen Samstag gegen Sturm Graz II auf Punkte. Aufgrund des Topspiel-Charakters wurde in diversen Sport-Redaktionen des Landes...

1 Bild

Bühne frei zur Mission „Doppelte Titelverteidigung“ 1

SKN Frauen
SKN Frauen | St. Pölten | am 16.03.2017 | 70 mal gelesen

„Wir wollen beide Titel verteidigen“, so lautet die Zielsetzung beim SKN St. Pölten für das kommende Frühjahr. Neben der Meisterschaft sollen Jasmin Eder und Co. auch den ÖFB Ladies Cup für sich entscheiden. Der Meisterteller steht bei den Jungwölfinnen trotz Tabellenführung nicht an oberster Stelle, das Trainerduo Biroova/Muezell möchte die Weiterentwicklung der jungen Spielerinnen fördern. Mit dem Spitzenspiel zwischen...

1 Bild

Bittere Niederlage im letzten Testspiel

SKN Frauen
SKN Frauen | St. Pölten | am 14.03.2017 | 34 mal gelesen

Ein spätes Gegentor besiegelte die erste Vorbereitungsniederlage der SKN Frauen, die nach dem Schlusspfiff dafür allerdings überhaupt keinen Kopf hatten - zu sehr litt man mit der verletzten Isabella Kresche mit, die am Spielfeldrand behandelt wurde und für den Rückrundenauftakt ausfällt. Sandra Mahr rettete dem SKN II in Horn ein Remis, die Gastgeberinnen waren über weite Strecken immer wieder brandgefährlich. Mit viel...

1 Bild

SKN auch im dritten Spiel gegen Burschen erfolgreich

SKN Frauen
SKN Frauen | St. Pölten | am 07.03.2017 | 23 mal gelesen

Alles im Griff hatten die SKN Frauen gegen die U15 des Böheimkirchen, nach einem nervösen Beginn fand man immer besser ins Spiel. Auch der zwischenzeitliche Ausgleich brachte die Wölfinnen nicht aus dem Konzept, mit einem Doppelschlag innerhalb weniger Minuten rückten die Gastgeberinnen das Ergebnis wieder gerade. Ein Treffer von Christina Edlinger sicherte den dritten Sieg im dritten Vorbereitungsspiel gegen Burschen...