offline

UHC Handball Stockerau

UHC Handball Stockerau
70
Heimatbezirk ist: St. Pölten
70 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 29.09.2010
Beiträge: 13 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Handball EM-Quali: Showdown in Stockerau

UHC Handball Stockerau
UHC Handball Stockerau | St. Pölten | am 27.05.2010 | 140 mal gelesen

Österreichs Frauen-Handball-Nationalteam hat die Pflicht in der EM-Qualifikation erfüllt: Stephanie Subke und Co. gewannen am Mittwoch in Glasgow gegen Großbritannien 23:17 (10:8). Da auch Frankreich in Island gewonnen hat (27:24), lebt für die Österreicherinnen die Chance auf die Qualifikation für die Europameisterschaft im Dezember in Dänemark/Norwegen. Jetzt muss am Samstag in Stockerau ein Sieg mit zumindest fünf Toren...

1 Bild

Women Handball Austria: Vorschau Stockerau : Atzgersdorf

UHC Handball Stockerau
UHC Handball Stockerau | St. Pölten | am 16.04.2010 | 162 mal gelesen

Nach der tollen Leistung gegen den Tabellendritten Feldkirch, lag am vergangenen Samstag die Sensation in der Luft. Leider ging das Match mit einem Tor verloren, aber man kann trotzdem zufrieden sein. Am Samstag, den 17.04., 18h, gibt es in der Alten Au eine weitere Möglichkeit auf Punktezuwachs. Gegen das Team aus Atzgersdorf rechnet man sich einige Chancen aus. Mit der Einstellung der letzten Spiele kann man die Wienerinnen...

1 Bild

Handball Liga Austria - Aufstiegs Play Off: Lehrspiel über 60 Minuten

UHC Handball Stockerau
UHC Handball Stockerau | St. Pölten | am 12.04.2010 | 155 mal gelesen

Nach dem Derbyerfolg gegen den UHC Tulln und dem Abschluss der Hinrunde hatte sich der UHC „blueCard“ Stockerau wieder auf den vierten Tabellenplatz vorgeschoben. Zum Start der Rückrunde kam mit dem ULZ Schwaz einer der Aufstiegsfavoriten in die Alte Au. Im ersten Spiel in Tirol hatte man die Schwazer etwas ärgern können und mit einem 22:22 Unentschieden einen Punkt in die Heimat mitgenommen. Wie aus Tiroler Medien zu...

1 Bild

Handball Liga Austria - Aufstiegs-Play-Off: Vorschau Stockerau vs. Schwaz

UHC Handball Stockerau
UHC Handball Stockerau | St. Pölten | am 09.04.2010 | 83 mal gelesen

Mit dem 32:29 Erfolg im letzten Spiel gegen Tulln, konnte sich Stockerau wieder auf einen Aufstiegsplatz setzen. Schwaz, Seiersberg und Stockerau halten nun bei jeweils 7 Punkten. Mit Heimerfolgen gegen diese Mannschaften in der Rückrunde wäre der Aufstieg in die HLA fast perfekt, denn auswärts holten die Stockerauer gegen beide Teams ein Unentschieden. Dies würde für den direkten Vergleich bei Punktegleichheit die bessere...

1 Bild

Handball Liga Austria -Aufstiegs-Play-Off: Licht und Schatten gegen Tulln

UHC Handball Stockerau
UHC Handball Stockerau | St. Pölten | am 07.04.2010 | 372 mal gelesen

Nach vielen Jahren endlich wieder ein „reguläres“ Derby gegen den UHC Tulln. Die Rosenstädter sind mit einigen Problemen in das Aufstieg-Play-Off gestartet und haben sich knapp davor von ihrem Trainer getrennt. Sein Nachfolger, Goran Bozic, steht mit einer Dreifachfunktion, Tormann und Trainer der Herren und U21, auch bereits mit dem Rücken zur Wand. Gerüchte, über einen Rückzug des Vorstandes und der Mannschaft bis in den Nö...

1 Bild

Handball Liga Austria - Aufstiegs-Play-Off: Vorschau UHC Stockerau : UHC Tulln

UHC Handball Stockerau
UHC Handball Stockerau | St. Pölten | am 01.04.2010 | 61 mal gelesen

Spannend wird es am Samstag, den 03.04.10, um 18h in der Alten Au. Mit dem UHC Tulln dürfen die Stockerauer einen „alten und guten“ Bekannten begrüßen. Wie immer bei Derbys ist der Ausgang nicht vorherzusagen. Spieler und Trainer kennen sich und den Ausschlag macht dann vielleicht die bessere Tagesverfassung.

1 Bild

Women Handball Austria: Schlechte Wurfausbeute

UHC Handball Stockerau
UHC Handball Stockerau | St. Pölten | am 30.03.2010 | 64 mal gelesen

Leider setzte es nach vier ungeschlagenen Runden (drei Erfolge und ein Unentschieden)diesmal wieder eine Niederlage! Vor dem Spiel mussten wir durch Krankheit den Ausfall von Cervienkova zur Kenntnis nehmen - eine schwierige Situation, da bislang Svetlana immer ein sicherer Rückhalt war und schon sehr oft zu Erfolgen des Teams alleine beitrug. So lag viel Verantwortung bei Opattova, die aber ihre Sache ausgezeichnet...

1 Bild

Handball Liga Austria: Unbelohnte Leistung

UHC Handball Stockerau
UHC Handball Stockerau | St. Pölten | am 30.03.2010 | 194 mal gelesen

Bisher hatte der UHC „blueCard“ Stockerau gegen die sogenannten „Großen“ im Aufstiegs-Play-Off kräftig punkten können. Einen Punkt aus Schwaz und zwei Punkte zuhause gegen Leoben erkämpft. Nun stand in der Tellgasse mit Westwien der dritte HLA Verein als Gegner bereit. Von der Kaderzusammenstellung hätten es die Wiener eigentlich ins Meister-Play-Off schaffen müssen. Klingende Namen wie Stefan Higatzberger, Roland Knabl,...

1 Bild

Handball Liga Austria Aufstiegs-Play Off: Starke Teamleistung gegen Leoben

UHC Handball Stockerau
UHC Handball Stockerau | St. Pölten | am 22.03.2010 | 144 mal gelesen

Nach drei Unentschieden in den ersten vier Runden des HLA Aufstiegs-Play-Off sollte das Team des UHC „blueCard“ Stockerau im zweiten Heimspiel endlich zwei Punkte einfahren. Dies war zumindest die Vorstellung von Trainer Zeljko Gasperov, dem diesmal sein kompletter Kader zur Verfügung stand. Auch Marcel Cibere, der auf Grund einer Schulterverletzung zwei Monate pausieren musste, stand wieder im Kader seiner Mannschaft....

1 Bild

Women Handball Austria: Kämpferische Sonderleistung

UHC Handball Stockerau
UHC Handball Stockerau | St. Pölten | am 17.03.2010 | 51 mal gelesen

"Die Gunst der Stunde genützt!" unter diesem Gesichtspunkt muss man den verdienten Sieg unserer Mädchen betrachten. Vor der Anreise mussten wir noch die Ausfälle von L. Schmid, J. Brater und A. Opatova zur Kenntnis nehmen. Dies verringerte unseren ohnehin schon nicht sehr großen Kader noch weiter und ließ die Aussicht auf einen Erfolg sinken - da ahnten wir aber noch nicht, dass es den Vorarlbergerinnen so ähnlich erging....

1 Bild

Handball Liga Austria - Aufstiegs-Play-Off: Haarscharf am Sieg vorbei

UHC Handball Stockerau
UHC Handball Stockerau | St. Pölten | am 17.03.2010 | 73 mal gelesen

Die bisherigen Ergebnisse im Grunddurchgang waren jeweils ein Sieg der Heimmannschaft. Aber die Grazer legten im Play-Off einen starken Start hin und siegten in Tulln und zu Hause gegen Schwaz. Also jeweils gegen Vereine aus der HLA. Der UHC „blueCard“ Stockerau hatte in Graz in der vierten Runde sein drittes Auswärtsspiel und bisher zwei Punkte aus zwei Remis am Konto. Durchaus noch im grünen Bereich unter die ersten Vier...

1 Bild

Handball Bundesliga Austria Männer: Derby wieder an Stockerau

UHC Handball Stockerau
UHC Handball Stockerau | St. Pölten | am 08.02.2010 | 111 mal gelesen

In der letzten Runde des Grunddurchganges mussten die Stockerauer nach St. Pölten. Für die Gäste aus der Lenaustadt war die Teilnahme am Aufstiegs-Play-Off bereits fixiert und die Punkte nicht unbedingt notwendig. Aber im Hinblick auf dem den Spiel folgenden Stockerauer Sportlerball für die Spieler fast ein Muss mit zwei Punkten in der Tasche nach Hause zu fahren. Anders die Situation der St. Pöltener. Nach bereit zwei...

1 Bild

Handball Bundesliga Austria Männer: Aufstiegs-Play-Off Platz fixiert

UHC Handball Stockerau
UHC Handball Stockerau | St. Pölten | am 21.01.2010 | 109 mal gelesen

Ein Punkt fehlte dem UHC „blueCard“ Stockerau noch um die Teilnahme am Aufstiegs-Play-Off aus eigener Kraft sicherzustellen. Der Aufsteiger aus der Lenaustadt hatte aus den letzten drei Spielen, die allerdings alle auswärts stattfanden, keinen Punkt holen können. Dadurch mussten sie auch der 2. Tabellenplatz an die Grazer abgeben. Durch, die dünne Personaldecke in der Aufbaureihe, konnten die Ausfälle von Martin Schierer und...