18.06.2017, 22:49 Uhr

Die Sensation ist perfekt – 1. EV Stattersdorf in Bundesliga 2

2. Platz - SSV St.Aegyd/N., 1. Platz ESV Flatz, 3. Platz 1. EV Stattersdorf
Letzte Meldung!

Am Wochenende 17./18.06.17 fand in der Stocksporthalle Bad Fischau/Brunn die Regionalliga NÖ/Bgld statt. Nach dem Gewinn des Landesmeistertitels in Seitenstetten konnte der 1. EV Stattersdorf als Aufsteiger für eine kleine Sensation sorgen und mit dem 3. Platz den Aufstieg zur Bundesliga 2 am 1./2.7.2017 in der Stocksporthalle Neumarkt/Raabs fixieren. Nach einem 5. Platz in der Vorrunde am Samstag konnten bei der Rückrunde am Sonntag mit hervorragendem Spiel die ersten 6 Spiele in Folge gewonnen werden, davon das 2. und 3. als „Perfect Gäme“ (ohne Fehlversuch). Danach schlichen sich in das Spiel der Stattersdorfer doch einige kleinere Fehler ein. Die für den Aufstieg erforderlichen Spiele und Punkte konnten aber dennoch noch gewonnen werden.

Endergebnis:
1. ESV Flatz NÖ 51:21 1,314 83 347 264
(Friedrich Fallenbüchl, Thomas Ofenböck, Andreas Ofenböck, Jürgen Prohaska)
2. SSV St,Aefyd/N. NÖ 49:22 1,286 77 346 269
(Hubert Erkinger, Patrick Brandauer, Marc Erkinger, Markus Walter)
3. 1.EV Stattersdorf NÖ 46:25 1,410 103 354 251
(Karl Baumgartner, Harald Köninger, Claus Kerschner. Michael Schrenk)

4. ESV Umdasch Amstetten 46:22, 5. ESV Pinkafeld/Sinnersdorf 45:27,
6. ESV Hintenburg 40:31, 7. SG D’Kohlgrabler/BW Aspang 36:33, 8. ESV ASKÖ Tauchen 30:42, 9. ESV Markt Allhau 26:44, 10. ESV Union Wang 25:46, 11. ESV Wörterberg 25:46, 12. ESV Neudauberg 21:51,13. SG Pottschach/ Eisbären Neunkirchen 20:50
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.