02.05.2016, 07:14 Uhr

Tanzjugend des ESV St. Pölten bei OÖ Landesmeisterschaft erfolgreich

Valentin Strachinescu mit Momo Zizlavsky (Foto: privat)
ST. PÖLTEN (red). Bei der Oberösterreichischen Landesmeisterschaft in Linz gab es zwei Siege für die Tänzer vom ESV St. Pölten: Valentin Strachinescu mit Momo Zizlavsky tanzten in der Junioren I Klasse auf den ersten Platz mit einer tollen Leistung im Samba, Cha Cha und Jive, wo sie klar führend waren. In der Rumba überzeugten sie noch nicht alle Wertungsrichter. Als Sieger tanzten sie in der nächst höheren Klasse mit und belegten den 6. Platz.

André Petermichl mit Maria Haidn waren in der Jugend Standard B Klasse nicht zu schlagen, sie gewannen alle 5 Tänze überlegen ( Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfoxtrott und Quickstep ). Auch sie durften in der nächst höheren Klasse mittanzen und erreichten in der A Klasse Platz zwei.
Einen weiteren Erfolg gab es in Perchtoldsdorf, dort siegten Mario Stöger mit Alexandra Gassner in der Allgemeinen Klasse Latein B und damit hatten sie genug Punkte ertanzt und stiegen in die A Klasse auf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.