16.06.2017, 12:22 Uhr

St. Pöltnerin rockt Lehrlingbewerb mit Apfelbaum

Tanja Kalteis, Bürgermeister Matthias Stadler und Angelika Enzersfellner (Foto: Wolfgang Mayer)
ST. PÖLTEN. Die Preisverleihung des Bundeslehrlingswettbewerbs 2017 der Sparten Fußpflege, Kosmetik, Massage und Fantasie Make-up ging im Wifi St. Pölten über die Bühne. Die St. Pöltnerin Tanja Kalteis erreichte in der Kategorie Fantasie Make-up den ersten Platz. Unter dem Titel "Mostviertel" zauberte sie ihrer Cousine Angelika Enzersfellner aus Kärnten einen Apfelbaum auf die Haut.
Tanja Kalteis arbeitet im DM-Markt in der Josefstraße in St. Pölten. Dies war schon der zweite Erfolg für diese Filiale. Schon vor einigen Jahren holte eine andere Mitarbeiterin einen ersten Platz beim Lehrlingswettbewerb.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.