St. Veit
Beachtliche Leistungsschau in der langen Nacht des Roten Kreuzes

Begeisterte Freiwillige im Dienst des Roten Kreuzes sind auch Sylvia Kogler und Andrea Wolfinger
53Bilder
  • Begeisterte Freiwillige im Dienst des Roten Kreuzes sind auch Sylvia Kogler und Andrea Wolfinger
  • Foto: Peter Pugganig
  • hochgeladen von Peter Pugganig

Die Rotkreuz-Bezirksstelle St. Veit an der Glan wurde wieder für Interessierte geöffnet.

ST. VEIT (pp). Bereits das zweite Mal lud das Rote Kreuz zur langen Nacht, um der Bevölkerung die mannigfaltigen Möglichkeiten einer freiwilligen Mitarbeit näherzubringen.

"Aus Liebe zum Menschen" arbeiten zahlreiche Erwachsene und Jugendliche ehrenamtlich im großen Team der weltweit tätigen Rettungsorganisation mit. Der Abend bot den Besuchern die optimale Gelegenheit von kompetenten Freiwilligen detaillierte Informationen zu unterhalten.

Ausführlich erkundigten sich auch Stadträtin Silvia Radaelli und Gemeinderat Christian Passin.

Autor:

Peter Pugganig aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.