Ein Kick für den guten Zweck

5Bilder

Der ARBÖ trat am St. Veiter Wiesenmarkt mit einem Allstar-Team gegen eine Auswahl der Kärntner Sportjournalisten an.

Dass der ARBÖ mit Geschäftsführer Thomas Jank seine Mitglieder auf den St. Veiter Wiesenmarkt einlädt, ist Tradition: Hunderte Freunde des Autofahrerclubs folgten auch heuer wieder der Einladung. Neu aufgelegt wurde bei dieser Gelegenheit auch das Match zwischen dem ARBÖ Allstar-Team und einer Auswahl der Kärntner Sportjournalisten.
Der Ehrgeiz der Mannschaften war geweckt: Schließlich galt es für den ARBÖ, sich für das 4:1 im Vorjahr zu revanchieren. Die Stimmung war aber trotz der leichten Spannung gut - und Mannschaftsaufstellungen wurden ebenso locker diskutiert, wie die mehr oder weniger Ernst genommene Vorbereitungen auf das Match.
Die Revanche schien anfangs zu glücken: Das Allstar-Team konnte zu Beginn gut mithalten. Ex-Radprofi Paco Wrolich, Dancing-Star Andy Kainz, Ex-Austria-Wien-Kicker Roman Stary und Spittals Bürgermeister Gerhard Köfer konnten durchaus Akzente setzen - was sogar Moderator Seppi Rukavina erstaunte. Wenig zu tun hatte der St. Veiter Bundesliga-Schiedsrichter Manfred Krassnitzer bei der ausgesprochen fairen Partie.
Das Spiel für sich entscheiden konnten heuer aber wieder die Sportjournalisten. Endstand: 7:4. Ein weiterer Gewinner war aber die Licht ins Dunkel-Aktion der WOCHE (Haus der Rundfunkhörer, SOS Kinderdorf): 1.400 Euro wurden am ARBÖ-Tag für diesen Zweck gesammelt.

Autor:

Peter Lindner aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.