Einmaliges Fest für die Pferde in Friesach

Veronika Leiter mit Warmblut "Paulchen" vorm Marathonwagen und BM Anton Engl Wurzer beim Showprogramm
5Bilder
  • Veronika Leiter mit Warmblut "Paulchen" vorm Marathonwagen und BM Anton Engl Wurzer beim Showprogramm
  • Foto: Belinda Sornig
  • hochgeladen von Bettina Knafl

FRIESACH. Der K10-Pferdezuchtverein Friesach unter Obfrau Veronika Leiter ud zum Pferdefest – und an die ca. 2.000 Besucher kamen auf den Reitplatz und sahen sich das Spektakel an. Zudem wurden 25 Jahre Reitplatz Friesach-Olsa gefeiert.
An der Pferdesegung nahmen 40 Pferde teil. Tanja Wallner aus Zeutschach ritt mit einer Gruppe zum Fest – eine Strecke beträgt vier Stunden!

Das Showprogramm

Beim Beginn des Showprogrammes mussten sich die Bürgermeister Hausherr Josef Kronlechner und sein Metnitzer Kollege Anton Engl-Wurzer duellieren: Es galt, einen Hindernisparcours mit Steckenpferd zu überwinden, anschließend wurden sie mit einem Reifen über den Platz gezogen und zu guter Letzt mussten sie auf die Kutsche aufspringen. Die "Friesacher Musikfreunde" spielten zum Frühschoppen auf.
Beim Pferdefest gesehen wurden unter anderem Vize-Bürgermeister Reinhard Kampl, die Stadträte Helmut Wachernig, Friedrich Bergnerund Erich Kejzer, Christian Höfferer vom Speckladle.

Autor:

Bettina Knafl aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.