Glanzvoller Ball der HLW St. Veit

148Bilder

Unter dem Motto „FESTIBALL“ – The night is ours! ging am Samstag, dem 14. November 2015 der diesjährige Ball der HLW St. Veit über die Bühne. Monatelang planten und arbeiteten Schüler der höheren Lehranstalt für Wirtschaftliche Berufe an Planung und Dekoration - und es hat sich gelohnt. Weit über tausend ballbegeisterte Gäste folgten der Einladung der jungen Maturanten und tanzten und feierten durch eine glamouröse und bestens organisierte Ballnacht.

Mit dabei waren der Direktor der HLW Martin Martitsch, Musikprofessor und Cheforganisator Helmut Pessentheiner, Mitorganisator Udo Kasper sowie die gesamte Lehrerschaft, Landtagsabgeordneter Günter Leikam, Bürgermeister Gerhard Mock, Vizebürgermeister Rudi Egger mit Ehefrau Alexandra, Schulvereinsobmann Gerhard Herbst, Trachten-Experte Maximilian Strohmaier mit Lebensgefährtin Cornelia Felsberger, Seminarbäuerin Barbara Prasser mit Ehemann Solarprofi Peter Prasser, Tanzprofi Andy Kainz, Universitätsprofessor Maximilian Zitter sowie Schulsprecher Michael Liegl.

Autor:

Claudia Hölbling aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.