Im Hirter Bierstüberl feierte man den Bockbieranstich

36Bilder

ST. VEIT (vg). Es ist schon Tradition, dass am zweiten Samstag im November der Bockbieranstich im Hirter Bierstüberl in St. Veit stattfindet. Am Samstag war es wieder soweit und die beiden Gastronomen Kurti und Günther Rumpold luden zum Bieranstich ein, der vom Stammgast Gudrun Wiener durchgeführt wurde. Das besondere amHirter Bockbier ist der hohe Alkoholgehalt und auch die besonders lange Lagerzeit von mindestens fünf Monaten. Der Abgang ist trotz höherem Stammwürzeanteil harmonisch und zartbitter.
Musikalisch umrahmt wurde der Abend von "Search for Lite". 

Mit dabei waren auch von der Brauerei Hirt Hermann Schnitzler und Roswitha Krebühl, die Gemeinderäte Gernot Mayer, Christian Passin, Gernot Dörflinger und Rudi Popodi, Friseurmeisterin Christina Nauschnig und von der Faschingsgilde Frauenstein "Freiherr Dietrich von Kraig" Christian Schmied. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen