Musikalische Klangwolke in der Herzogstadt

Mit Freude dabei: Mia, Viktoria, Samuel, Maximilian, Marie und Lina von der Volksschule Meiselding mit Chorleiterin und Volksschuldirektorin Birgit Petschacher
27Bilder
  • Mit Freude dabei: Mia, Viktoria, Samuel, Maximilian, Marie und Lina von der Volksschule Meiselding mit Chorleiterin und Volksschuldirektorin Birgit Petschacher
  • hochgeladen von Claudia Hölbling

ST. VEIT (ch). Am Samstag, dem 18. Mai 2019 luden Schulchöre und Schulband zur Veranstaltung "Klingendes St. Veit 2.0" in die Blumenhalle und in Cafés und Gasthäuser. 

Bestens organisiert von Jugendreferent Gerhard Marschnig und seinem Team und unter Patronanz des Sängergau St. Veit-Feldkirchen sangen und musizierten die Bundesgymnasien St. Veit und Tanzenberg, die Mittelschulen Althofen, Patergassen, St. Veit sowie die Volksschulen Meiselding, Kraig und St. Veit einen Tag lang und erfreuten die vielen begeisterten Besucher. Nach dem Konzert in der Blumenhalle fand das Platzlsingen in den Kaffeehäusern und Gasthäusern in der St. Veiter Innenstadt statt. 

Mit dabei waren Bezirkshauptfrau Claudia Egger-Grillitsch, Vizebürgermeister Martin Kulmer, Kulturstadträtin Silvia Radaelli, Gauobmann Herbert Mainhard, die Chorleiterinnen Evi Petschnig, Birgit Petschacher, Petra Kuttnig-Kosche, Christine Werner, Inge Köfler-Seebacher, Renate Wernig, Silvia Steinkellner und Band-Leiter Herbert Brandstätter, Krankenhaus St. Veit-Direktor Manfred Kraßnitzer, Musiker Peter Gößnitzer und viele mehr.

Autor:

Claudia Hölbling aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.