St. Georgen am Längsse
Pöllinger Florianis luden in die Erni-Bar

Der Chef der Erni-Bar, Richard Hude mit Fabienne Ferk, Eva Korak sowie den Feuerwehr-Kameraden Wilfried Leitgeb, Markus Leitgeb, Hans Kauder und Michael Leitgeb
43Bilder
  • Der Chef der Erni-Bar, Richard Hude mit Fabienne Ferk, Eva Korak sowie den Feuerwehr-Kameraden Wilfried Leitgeb, Markus Leitgeb, Hans Kauder und Michael Leitgeb
  • Foto: Peter Pugganig
  • hochgeladen von Peter Pugganig

Das legendäre Erni-Tanzcafe am Längsee war Treffpunkt von vielen Gästen in Feierlaune.

ST. GEORGEN (pp). Buchstäblich "heiß her" ging es beim Ball der Freiwilligen Feuerwehr Pölling. Die Florianijünger organisierten eine bestens besuchte Veranstaltung zur närrischen Zeit. 

In ausgelassener Stimmung waren auch FF-Pölling Kommandant Markus Leitgeb, Abschnittskommandant Wolfgang Grilz und sein Stellvertreter Klaus Ertl, Gemeindevorstand Ewald Göschl sowie"Der Kärntner Bauer"-Chefredakteur Christoph Gruber.

Für flotte Musik war die Top-Band "High Life" zuständig und zu Mitternacht sorgten "Tschentsche (Willi Wurzer) und seine Henriette (Andreas Fischer)" für Heiterkeit. 

Newsletter Anmeldung!

Autor:

Peter Pugganig aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen