10 von 12 Medaillen! Landjugend redet sich ganz nach oben

Die Redner der Landjugendgruppen aus dem Bezirk St. Veit räumten beim Landesbewerb groß ab
  • Die Redner der Landjugendgruppen aus dem Bezirk St. Veit räumten beim Landesbewerb groß ab
  • Foto: LJ St. Veit
  • hochgeladen von Stefan Plieschnig

Zahlreiche Redner der St. Veiter Landjugenden waren Anfang Juni beim Landesentscheid des Redewettbewerbs der LJ Kärnten in der LFS Goldbrunnhof dabei. In den vier Kategorien "Vorbereitete Rede" Über und Unter 18, "das neue Sprachrohr" und die Königsdisziplin, "die Spontanrede" gaben alle Teilnehmer ihr Bestes.

Bei der Vorbereiteten Rede Über 18 siegt Lisa Sablatnik (LJ Brückl), gefolgt von Sabrina und Julia Fritz (LJ Krappfeld). Unter 18 konnte Julia Süßenbacher (LJ Wieting) schon das zweite Jahr in Folge den Landessieg holen, gefolgt von Lukas Janz (LJ Zeltschach) und Sarah Sibitz (LJ Eberstein). Mit Kreativität konnten sich Julia Herbst (LJ Beerenthal) und Lisa Bergs (LJ St. Georgen/Längsee) den Sieg in der Kategorie „Neues Sprachrohr“ holen. Den zweiten Platz belegte Ingrid Pusar (LJ Krappfeld) und Sabrina Fritz (LJ Krappfeld). Valentina Pichler (LJ Krappfeld) gehörte zu den ganz spontanen und nahm die goldene Medaille mit nach Hause. Den dritten Platz belegte Bezirksobmann Karl Scheiber (LJ Eberstein).

Die Erst- und Zweitplatzierten vertreten Kärnten beim Bundesbewerb im Juli in Niederösterreich.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen