St. Veit
22-Jähriger verstarb durch Einnahme von Suchtmitteln

  • Foto: stock.adobe.com/Symbolfoto
  • hochgeladen von Thomas Klose

Einen weiteren Drogentoten gibt es in Kärnten zu verzeichnen. Diesmal klagen Angehörige um das Ableben eines 22-jährigen Mannes aus dem Bezirk St. Veit. 

BEZIRK ST.VEIT.  Am 28. Juni 2021 gegen 11:30 Uhr wurde ein 22-jähriger Mann in seiner Wohnung im Bezirk St. Veit an der Glan von seiner Ex-Freundin leblos aufgefunden. Die Frau sorgte sich, da sie seit Längerem nichts mehr vom 22-Jährigen gehört hat. Laut Aussage der Frau konsumierte der Verstorbenen seit längerem Suchtmittel. Somit bestand der Verdacht, dass er durch die Einnahme von Suchtmitteln verstorben sei. Eine durch die Staatsanwaltschaft Klagenfurt angeordnete Obduktion führte um 29. Juli 2021 auch zu diesem vorläufigen Ergebnis. Weitere Ermittlungen hinsichtlich der Herkunft der Suchtmittel werden weitergeführt. Das endgültige Ergebnis der toxikologischen Untersuchung durch die Gerichtsmedizin wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Anzeige
Sicher und ökologisch mit dem Bus reisen! Unter busdichweg.com finden Sie die besten Angebote.
Video 2

Bereit zum Einsteigen?
bus dich weg! Der Reisebus ist Klimaschützer Nr. 1

bus dich weg! - ist ein junges Franchisesystem für Bus- und Reiseveranstalter jetzt schon 23 mal in ganz Österreich. Komfortabel und ökologisch reisen, muss kein Wiederspruch sein. Mit Österreichs größten Busreiseangebot "bus dich weg!" bist du sicher, bequem und klimafreundlich unterwegs. ÖSTERREICH. Wer klimaschonend reisen möchte, scheitert oft an der mangelnden Information, oder an der verwirrenden Vielfalt an Tipps und Hintergrundwissen. Dabei ist es eigentlich ganz einfach. Wer Spaß daran...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen