Bezirk St. Veit
Alle Schulbälle sind vorerst coronabedingt abgesagt

Keine Polonaise gibt es im Herbst im Bezirk St. Veit.
  • Keine Polonaise gibt es im Herbst im Bezirk St. Veit.
  • Foto: Claudia Hölbling
  • hochgeladen von Bettina Knafl

BG/BRG St. Veit, Hak Althofen, Borg Althofen, BG/BRG Tanzenberg und HLW St. Veit – die Maturanten müssen in den nächsten Monaten auf ihre Schulbälle verzichten.

MITTELKÄRNTEN. Herbstzeit ist Ballzeit – in den nächsten Monaten macht die Corona-Krise den geplanten Schulbällen im Bezirk St. Veit allerdings einen Strich durch die Rechnung. Denn nun sagen nach der Reihe die Höheren Schulen ihre Maturabälle ab. 

Vielleicht eine Gartenparty

In der Höheren Bundeslehranstalt für Wirtschaftliche Berufe (HLW) St. Veit hat Direktorin Gerlinde Zergoi-Wagner die 5. Klassen informiert, dass es keinen Schulball geben wird. So ohne Feier will die Schulleiterin ihre Schüler nach der Matura nicht entlassen. "Wenn es die Situation rund um Corona im Juni zulässt, organisieren wir eine Party, vielleicht eine Gartenparty, für die 5. Klassen", verrät Zergoi-Wagner. 

Hak-Althofen verschiebt Balltermin

In der Hak Althofen hätten die 5. Klassen im Herbst ihren Maturaball gefeiert. "Der Maturaball ist abgesagt. Ersatztermin ist der 13. März", gibt Hak-Direktor Hannes Scherzer bekannt. Der LFS-Ball sowie das große Abschlussfest in Weindorf fiel coronabedingt heuer schon aus.
"Sollte unser Maturaball nicht stattfinden können, planen wir ein kleines Outdoorfest mit den Familien", hofft Hermann Deutschmann auf den Ball im März. "Wir wären sonst die erste Klasse der Hak, die ohne Abschlussball von der Schule geht", sagt der Chef des Ballkomitees.

Keine Schulveranstaltungen am Borg

Auch die Maturanten am Borg "Auer von Welsbach" in Althofen haben heuer nichts zu feiern. Ihr Schulball, er wurde bereits von Herbst in den Frühling verschoben, fällt aus. "An der Schule haben wir auch alle anderen Veranstaltungen sowie die Sport- und Projektwochen abgesagt", gibt Direktor Felix Kucher bekannt. Die Sommersportwoche soll im September nächsten Jahres nachgeholt werden. 

Gymnasium St. Veit tanzt nicht

Am 17. Oktober hätten die Maturanten des BG/BRG St. Veit zum Ball geladen. "Der Maturaball ist abgesagt. Auch Kränzchen findet keines statt", informiert Direktor Manuel Pichler über den einheitlichen Beschluss der Schule.

Tanzenberg verlegt Maturatheater

Die Tanzenberger Maturanten verzichten seit Jahrzehnten auf einen Abschlussball, stattdessen führen sie ein Maturatheater auf. Derzeit hält man am Termin Ende Jänner fest, verlegt ihn aber in das St. Veiter Hotel Fuchspalast. "Aufgrund des Sicherheitskonzeptes haben Schüler und Elternverein so entschieden. Der Andromedasaal im Fuchspalast ist größer, dort können Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden. Wir hoffen auf eine Durchführung", sagt BG/BRG Tanzenberg Direktor Gerald Horn.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen