aufe g´schaut und aufe gongen ...

das ist und war das Ziel
43Bilder

auf´n Lorenziberg.
Wieder ein sonniger aber etwas kalter Tag. Egal - man hat ja genug zum Anziehen. Schal und Haube , Handschuhe und schon geht´s los östlich von St. Veit. Wieder durch den Hammergraben bis nach Hintnausdorf- jetzt besser bekannt durch "Sunnagluat" nach Schloß Dornhof der Straße entlang bis Nußberg und dann links der wunderbaren Rodelbahn hinauf zum Lorenziberg; wissend - als Ziel vom traditionellen Vierbergelauf.
Man genießt die herrlichen Ausblicke zu den Kraiger Schlösser , Saualm, Burgruine Taggenbrunn mit seinem unendlich scheinenden Weinberg sowie Burg Hochosterwitz welches Walt Disney als Vorlage für seine Mickey Mouse Geschichten diente. Unverkennbar reicht der Blick zum Magdalensberg ebenso.
Dann oben angekommen eklärte mir der Wirt " Herbert" einige Gipfeln von den Karawanken und Julischen Alpen welche sich förmlich aufdrängten gesehen zu werden.
Nach einer kurzen Einweisung getraute ich mir eine neue Route zu um wieder ins Tal zu kommen. Es ging talwärts durch Wald , Feldwegen, einen Hohlweg bis hinunter nach Graßdorf.  Kreuze, Marterln und Bildstöcke säumten meinen Weg. Eine wirklich angenehme Wanderung im frisch verschneitem Wald wo ich fast ins Träumen geriet hätte mich nicht die Sonne mit ihren wärmenden Strahlen gekitzelt. Ich genoß noch diese Momente bis ich wieder mit herrlichen Eindrücken und schönen Bildern und freundlichen Begegnungen bei mir zuhause ankam.

Sehr empfehlenswert

Alfons Lepej

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen