Auszeichnung für gesunde Küche im Pfarrkindergarten Launsdorf

Übergabe: LAbg. Günter Leikam, Katharina Wurmitzer, Köchin Petra Moser, Bgm. Konrad Seunig und Franz Wutte (von links)
  • Übergabe: LAbg. Günter Leikam, Katharina Wurmitzer, Köchin Petra Moser, Bgm. Konrad Seunig und Franz Wutte (von links)
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Bettina Knafl

LAUSNDORF. Der Pfarrkindergarten Launsdorf wurde als "Gesunde Küche"-Betrieb ausgezeichnet. Das tägliche Engagement hinsichtlich der Zubereitung der Speisen wurde nun vor kurzem mit einem Zertifikat und einer Glastafel belohnt.

Gesunde Ernährung

35 Kindergartenkinder und 35 Büm-Kinder kommen in den Genuss einer gesunden Ernährung, die nachhaltig in den Alltag implementiert wurde und das Ernährungsverhalten der Kleinen im weiteren Lebensverlauf maßgeblich beeinflussen soll.
"Dabei achtet unsere Köchin Petra Moser auf die Verwendung von frischen, regionalen und saisonalen Produkten. Hinzu kommen Vollkornprodukte, Fisch und vegetarische Gerichte, die das Speisenangebot rundum gesundheitsförderlich und ausgewogen gestalten", erklärt Katharina Wurmitzer Leiterin des Kindergarten Launsdorf.
Bei der Zubereitung wird auf die richtige Auswahl von hochwertigen Fetten und Ölen geachtet.

42 Mitgliedsbetriebe

Der Pfarrkindkindergarten in Launsdorf zählt zu den mittlerweile 42 Mitgliedsbetrieben der "Gesunden Küche" Kärntens, die von Diätologin Sabine Steiner dabei unterstützt werden, ihr Essensangebot zu verbessern und die Kriterien des Landes Kärntens zu erfüllen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen