Babys wurde im Krankenhaus St. Veit gesegnet

Die Segnung verschlafen: Pfarrer Joseph Tombert segnete die neuen Erdenbürger
3Bilder
  • Die Segnung verschlafen: Pfarrer Joseph Tombert segnete die neuen Erdenbürger
  • Foto: KK/Heike Fuchs
  • hochgeladen von Bettina Knafl

ST. VEIT. Im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit fand die schon zur Tradition gewordene Kindersegnung statt. Dabei wurden die Kinder von Krankenhaus-Pfarrer Joseph Tombert und Krankenhaus-Seelsorger Johann Fercher einzeln gesegnet.

Kreuz aus Keramik

Pfarrer Tombert und Vikar Fercher sprachen die Kinder mit dem Vornamen an, legten ihnen die Hand auf und segneten jeden neuen Erdenbürger einzeln. Als Erinnerung an die Segensfeier erhielten die Kinder von Bettina Steindorfer, leitende Hebamme, ein handgemachtes Keramikkreuz überreicht.

Nächste Segnung im Juni

Die Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe unter der Leitung von Freydun Ronaghi lädt halbjährlich alle Familien, die im vergangenen halben Jahr ihr Kind bei den Barmherzigen Brüdern zur Welt gebracht hatten, ein, ihr Kind segnen zu lassen.
Im Juni 2016 findet die nächste Kindersegnung statt.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen