"Ja & Anders"
Das neue Team im Münzturm

"Team im Turm": Katja Edlinger, Martina Schlapper (hinten links), Melanie Merl, Jennifer Anderwald und Michaela Steiner (vorne)
2Bilder
  • "Team im Turm": Katja Edlinger, Martina Schlapper (hinten links), Melanie Merl, Jennifer Anderwald und Michaela Steiner (vorne)
  • Foto: Ja & Anders
  • hochgeladen von Bettina Knafl

"Ja & Anders" feiert Geburtstag und stellt beim Turmfest im St. Veiter Münzturm das erweiterte Team vor.

ST. VEIT (bek). Hebamme und Kosmetikherstellerin Jennifer Anderwald sowie Katja Edlinger, Kinderschwester und Pharmazeutisch-kaufm. Assistentin, gründeten 2017 die "Ja & Anders" Kosmetikmanufaktur. Im März letzten Jahres siedelte das Jungunternehmen in den St. Veiter Münzturm. Am 20. Februar laden sie zum Turmfest und präsentieren dort das "Team im Turm". 

Neu im Team

Gesundheit, Prävention und Wohlbefinden sind die drei Schlagwörter, die das "Team im Turm" ausmachen. Neu sind die Klinische und Gesundheitspsychologin Martina Schlapper sowie die beiden Hebammen Melanie Merl und Michaela Steiner. "Beide Hebammen beraten zu Hause und im Turm. Sie haben einen Kassenvertrag für den Bezirk St. Veit, ihre Leistungen werden daher beinahe vollständig von der Kasse übernommen", klärt Anderwald auf.

Noch Platz für Profis

Anderwald und Edlinger stellen die Räumlichkeiten zur Verfügung. Im Münzturm sei noch Platz für Profis. "In den Bereichen Ergotherapie und Osteopathie sind wir noch auf der Suche nach Spezialisten, die sich uns anschließen möchten." 
Geplant sind künftig verschiedene Vorträge und Veranstaltungen rund ums Thema Eltern werden, Eltern sein, Familie, Kinder, Pubertät, ADHS, Schreibabys und vieles mehr. "Sollte jemand ein passendes Thema für einen Vortrag haben, ist er bei uns herzlich willkommen", lädt Anderwald ein. Zusätzliche Kooperationen mit Experten aus verschiedenen Fachgebieten wie Physiotherapeuten, Hebammen oder Kinderschwestern sollen das Service abrunden.

Hautpflege für Babys

Anderwald und Edlinger stellen naturreine Hautpflege in sorgfältiger Handarbeit her. Die Produktpalette umfasst über 20 Produkte für die ganze Familie.
Vertriebspartner sind 30 Apotheken in Kärnten, Steiermark, Osttirol, ausgewählte Kinderfachgeschäfte (Mamiladen) und Hebammen. Exportiert wird nach Deutschland, Italien, England, Slowenien und in die Schweiz. Neu ist eine Kooperation mit Worseg Concept in Wien.

Jennifer Anderwald
Die Wahlhebamme und Kosmetikherstellerin (Kräuterhexe) arbeitet am ELKI Klagenfurt. Sie ist im Münzturm für Hebammenberatung, Geburtsvorbereitung für Paare, Workshops zum Thema natürliche Kosmetik, Kräuter und Hautpflege, Akupunktur in der Schwangerschaft und im Wochenbett zuständig. 

Katja Edlinger
Sie ist Kinderkrankenschwester im Krankenhaus St. Veit. Edlinger deckt die Bereiche Säuglingspflege Intensivkurse für werdende Eltern, Babymassage, Kurse zum Thema natürliche Babypflege, Hausmittel für Kinder, Wickelanwendungen, Stillen & Beikost, Beratung und Begleitung nach der Wochenbettbetreuung bis ins Kindergartenalter ab.

Die Öffnungszeiten im Münzturm in der Grabenstrasse 32 sind:
Montag 8.30 bis 11.30 und 14 bis 17
Mittwoch 8.30 bis 11.30 Uhr
Freitag 8.30 bis 11.30 Uhr und nach Vereinbarung
Als Mitarbeiterin berät dort Katja Edlingers Mutter Angelika Krupka.

Infos
office@jaundanders.at
www.jaundanders.at

Das Turmfest
"Ja & Anders" lädt zur Einjahresfeier sowie zur  Vorstellung des "Team im Turm" am Donnerstag, dem 20. Februar 2020 von 10 bis 19 Uhr.

"Team im Turm": Katja Edlinger, Martina Schlapper (hinten links), Melanie Merl, Jennifer Anderwald und Michaela Steiner (vorne)
Angelika Krupka berät im Münzturm.
Autor:

Bettina Knafl aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen