Coronavirus
Delta Variante nach Sensenmähen in St.Veit vermutet

Delta Variante in St.Veit vermutet.Teilnehmende am Bundesentscheid Sensenmähen und Festzeltbesucher (16. bis 18.07.) sollen Gesundheitszustand beobachten und bei Symptomen 1450 anrufen
  • Delta Variante in St.Veit vermutet.Teilnehmende am Bundesentscheid Sensenmähen und Festzeltbesucher (16. bis 18.07.) sollen Gesundheitszustand beobachten und bei Symptomen 1450 anrufen
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Rudolf Rutter

Rund um das Sensenmähen der Landjugend soll sich eine nachweislich infizierte Person bewegt haben. Die BH St.Veit ruft Besucher dazu auf ihren Gesundheitszustand zu beobachten.

ST.VEIT. Vom 16. bis 18. Juli fand in Gurk der Bundesentscheid Sensenmähen der Landjugend statt. Dort hat sich eine Person aus einem anderen österreichischen Bundesland aufgehalten, bei der inzwischen eine Coronainfektion bestätigt wurde – es besteht der Verdacht auf die Delta-Variante. Die Bezirkshauptmannschaft St. Veit/Glan ruft alle Wettbewerbsteilnehmende sowie die Besucher des Festzeltes dazu auf, ihren Gesundheitszustand zu beobachten. Bei Symptomen ist die Gesundheitshotline 1450 anzurufen. Wer verunsichert ist, soll bitte ein Antigentestangebot annehmen. Eine Teilnehmerliste sowie eine Festzeltbesucherliste mit 3G-Kontrolle sind vorhanden.

Anzeige
Sicher und ökologisch mit dem Bus reisen! Unter busdichweg.com finden Sie die besten Angebote.
Video 2

Bereit zum Einsteigen?
bus dich weg! Der Reisebus ist Klimaschützer Nr. 1

bus dich weg! - ist ein junges Franchisesystem für Bus- und Reiseveranstalter jetzt schon 23 mal in ganz Österreich. Komfortabel und ökologisch reisen, muss kein Wiederspruch sein. Mit Österreichs größten Busreiseangebot "bus dich weg!" bist du sicher, bequem und klimafreundlich unterwegs. ÖSTERREICH. Wer klimaschonend reisen möchte, scheitert oft an der mangelnden Information, oder an der verwirrenden Vielfalt an Tipps und Hintergrundwissen. Dabei ist es eigentlich ganz einfach. Wer Spaß daran...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen